Bereichsschaltung
Boxen der Seitenleiste
Links: Soziale Netzwerke
Newsbereich
Artikelauszug
Vollständige News
Kommentarbereich
Gästekommentare
Forumdiskussion
Aus
Seitenleiste
  • Newsartikel und Seiten
  • Nur Artikel durchsuchen
  • Nur Seiten durchsuchen
Termine
Aktuelle Umfrage
Neue Seiten
Neueste Videouploads

Pinocchio-Welt auch in Dream Drop Distance ¡Update!

Geschrieben am 18. November 2011 von Lunos
Magazin-Scan aus: Weekly Shōnen Jump (jp.), November 2011

Gestern berichteten wir noch, dass die nächste Ausgabe der Famitsu Weekly die Enthüllung einer neuen Welt von Kingdom Hearts: Dream Drop Distance (N3DS) bereithält. Doch schon in der aktuellen „Weekly Shōnen Jump“ wird verraten, was uns erwartet: Pranksters Paradise (jp.: ブランクスターズ·パラダイス, dt.: Paradies der Lausebengel), eine auf den Film „Pinocchio“ basierende Welt.

Auch wenn in der Nachricht von einer „neuen“ Welt die Rede war, kommt uns eine Pinocchio-Welt doch sehr bekannt vor. Bereits im ersten Teil der Serie wurden unsere Helden von Monstro verschlungen, einem riesigen Wal, in dessen Innerem wir auf Pinocchio und Gepetto trafen. Auch in Dream Drop Distance werden wir Monstro wiedersehen, so scheint es. Zumindest verrät uns dies Pinocchio auf einen der neuen Screenshots: „Wir sind in einer Zirkuskabine innerhalb des Bauchs eines riesigen Wals gefangen.“

Wird trotz der Ankündigung, dass es sich um eine neue Welt handeln sollte, also doch wieder recycelt? Nur teilweise. Zumindest deutet vieles darauf hin, dass auch ein Teil der Geschichte dieser Welt dieses Mal außerhalb von Monstro stattfindet. Schon alleine der neue Name der Welt lässt mutmaßen, dass wir auch Strombolis Puppentheater oder das Land der Spielereien zu Gesicht bekommen, beides sind Orte, zu denen es Pinocchio im gleichnamigen Film verschlagen hat. Außerdem sprach Pinocchio ja auf dem Screenshot auch von einem „Zirkus“.

Im Übrigen war schon für Kingdom Hearts: 358/2 Days wieder eine Pinocchio-Welt geplant und sogar teilweise schon umgesetzt. Vielleicht hat man sich bei diesem Spiel die Arbeit also etwas erleichtert, indem man die bereits gecodeten Elemente doch noch verwertet hat? Naheliegend ist es allemal, zumal 358/2 Days ja für den Vorgänger des Nintendo 3DS erschienen ist. In einem Interview verrat Nomura auch, was für eine Geschichte für die Pinocchio-Welt in Days geplant war. Vielleicht findet man ja Teile der Story in KH:3D wieder? Für diejenigen, die sich dafür interessieren, habe ich den entsprechenden Interview-Auszug kurz angehängt.

Q. Können Sie uns mehr über Pinocchios Welt erzählen, die eigentlich im Spiel enthalten sein sollte, aber letztlich nicht umgesetzt wurde? Wie sollte diese Welt genau aussehen?

Nomura: Die Welt sollte in einem Zirkus spielen und ihre Geschichte von Pinocchio, einer Marionette mit einem Herzen, und den Niemanden, die kein Herz besitzen, handeln. Wir haben eine traurige Episode geplant, in der Roxas und Xion nach Hoffnung für sich selbst suchen.

Quelle: KH13.com, aibo_ac7 (Scan)

.
Websiteinfos
Version: Shaded Hearts v2.2
System: Wordpress
Theme: World Without
Autor: Lunos (Design & Code)
Sponsor: tsoto.net (Domain)
Statistik
Inhaltsseiten: 475
Newsartikel: 612
Kommentare: 2.433
Youtube-Videos: