Bereichsschaltung
Boxen der Seitenleiste
Links: Soziale Netzwerke
Newsbereich
Artikelauszug
Vollständige News
Kommentarbereich
Gästekommentare
Forumdiskussion
Aus
Seitenleiste
  • Newsartikel und Seiten
  • Nur Artikel durchsuchen
  • Nur Seiten durchsuchen
Termine
Aktuelle Umfrage
Neue Seiten
Neueste Videouploads

KH: 3D – weitere Infos zu den neuen Welten und Traumfressen

Geschrieben am 24. November 2011 von Xgiz

Schon in den letzten Tagen angekündigt, nun genauere und detaillierte Informationen zu Kingdom Hearts: Dream Drop Distance.

In den japanischen Magazinen, Famitsu Weekly und Weekly Shōnen Jump, wurden neue Welten samt Charakteren, neue Traum- & Albtraumfresser vorgestellt. Außerdem wird das Reality Shift-System genauer erläutert. Leider liegen viele Scans in schlechter Qualität vor. Hoffentlich könnt ihr darüber hinweg sehen.

Le Cité des Cloches (dt.: Die Stadt der Glocken):

Der erste Trailer zu KH: 3D am Anfang des Jahres zeigte schon Ausschnitte aus der Welt zum Film „Der Glöckner von Notre Dame“ aus dem Jahre 1996, „Le Cité des Cloches“.

In der Welt wird man folgende Charaktere antreffen:

  • Quasimodo: Der junge Mann – in der Kathedrale Notre Dame gefangen. Er ist glücklich, dass ihn Esmeralda trotz seiner Erscheinung geholfen hat.
  • Esmeralda: Ein schönes Zigeunermädchen, das ihre Freiheit liebt. Sie hat einen starken Gerechtigkeitssinn und Frollo hat ein Auge auf sie geworfen.
  • Phoebus: Der begabte Hauptmann der Wache, die von Frollo befehligt wird. Frollo beauftragte ihn die Zigeuner von der Stadt auszurotten, aber er beginnt nach und nach diesem zu verweigern.
  • Claude Frollo: Er ist ein Richter mit einer starken Kontrolle über die Stadt. Weil er Zigeuner hasst, wurden seine Methoden diese zu beseitigen brutaler.

Pinocchio zu Riku: “Jiminy hat mir so viele wichtige Sachen beigebracht!”

Auf den Scans findet man einige Szenen in der z.B. Sora zu Quasimodo sagt, dass er rennen solle und Riku Esmeralde  trifft.

Prankster’s Paradise (dt.: Paradies der Lausebengel):

Die nächste Welt wurde weder in einem Trailer gezeigt, noch in Magazinen erwähnt.  Es handelt sich hierbei um Prankster’s Paradise, basierend auf einer der ersten großen Kinofilme Disneys, „Pinocchio“ aus dem Jahre 1940.

 


Sora zur Blauen Fee: „Ach ja… Bist du eine Göttin?“

Auf den Scans findet man ebenfalls Informationen zu den Charakteren aus dieser Welt:

  • Blaue Fee: Die Fee, die Leben in Pinocchio einhaucht, obwohl sie weiß, dass er eine Puppe ist.
  • Pinocchio: Der, der das Versprechen, das er mit Geppetto und Jiminy machte vergessen hat, wird „aus Versehen“ von lustigen Dingen benommen.
  • Geppetto: Er ist ein Handwerker, der Holzspielzeuge herstellt. Er erschafft Pinocchio und liebt ihn wie seinen eigenen Sohn.
  • Jiminy Grille: Eine, der in Geppottos Haus wohnt, wurde von der Blauen Fee beauftragt Pinocchio zu erziehen. Dieser Jiminy Grille hat nicht die Erinnerungen von dem Jiminy Grille, welcher an Seite Soras und seinen Kameraden durch vergangene Abenteuer reiste.

Es sind Szenen rund um den Zirkuseingang und vom Inneren des Zirkuszelt zu sehen, ebenso auch Sora und Riku, die mit der Blauen Fee sprechen, außerdem auch Pinocchio und Jiminy Grille.

Außerdem erhält man eine weitere Erklärung zum Reality Shift (dt.:  „Realitätsdrift“)

Reality Shift-System (dt.: Realitätsdrift-System):

Greife im Kampf dieselben Gegner nacheinander an. Wenn du bestimmte Ziele anvisierst, erscheint ein spezieller Look-On-Marker. Wenn das passiert, kannst du das besondere Kommando, “Reality Shift“, durch das Drücken von X und A aktivieren. Währenddessen verschwindet Sora oder Riku aus dem Kampf und besondere Aktionen können auf den unteren Bildschirm ausgeführt werden. Das hier vorgestellte Reality Shift-Kommando heißt „Holy Rope“ (dt. „Heiliges Seil“). Benutzt du es, verbindest du Ziele in einer Linie auf dem Touchscreen, darauf erscheint auf dem Topscreen diese unten konstruierte Kette und greift jeden Gegner genau so an, wie du es gezeichnet hast.

Dream Eaters:

Hier sind verbündete und feindliche Dream Eaters (dt. Traumfresser) im Kampf vorgestellt worden. Albträume sind Feinde, “ Spirits“  sind Verbündete.

Nightmares:


Ein weiterer Traumfresser – Zou Elephant
  • Zou Elephant – Ein Elefant mit violetten hervorstehenden Stoßzähnen. Er greift dich mit seinem massigen Körper und seinem Rüssel an. Fernangriffe – unter anderem kann er Felsen umherschleudern – zählen zu seinen Stärken. Indem ihr euch mit einem großen Traumfresser zusammenschließt erfüllt ihr die Voraussetzungen um eine „Blow Off“-Attacke aufzuführen, um euren Gegner zu bekämpfen.  Dabei wirbelt ihre euren Traumfresser-Gefährten herum und könnt ihn dann auf euren Feind schleudern.
  • Dokudoku Lizard (dt. Giftige Echse) – Ein Traumfresser in der Gestalt einer violetten Echse. Von oben spritzt er Gift über weite Entfernungen auf seine Gegner, aber auch seine lange giftige Zunge dient ihm als Waffe.

Dank  速報@保管庫 haben wir auch eine Lister aller Traumfresser, die wir bis jetzt kennen:

  • Zou Elephant (dt.: Elefant Elefant) ( Nightmare )
  • Dokudoku Trombone (dt.: Stark strömende Trompete) ( Nightmare )
  • Ice Penguin (dt.: Eispinguin) ( Nightmare )
  • Tatsu Horse (dt.: Drachenpferd) ( Nightmare )
  • Neko Cat (dt.: Katze Katze) (Nightmare)
  • Yagi Horn (dt.: Geißhorn) (Spirit)
  • Hari Lion (dt.:Nadellöwe) (Spirit)

Die restlichen Scans könnt ihr, wenn ihr wollt, auf KH13 ansehen.

Übersetzung: Japanisch -> KH13 -> Englisch -> SH (Pochama, *kairi*, Xgiz) -> Deutsch

Quellen: KH13 (englisch),  速報@保管庫 (japanisch)

.
Websiteinfos
Version: Shaded Hearts v2.2
System: Wordpress
Theme: World Without
Autor: Lunos (Design & Code)
Sponsor: tsoto.net (Domain)
Statistik
Inhaltsseiten: 475
Newsartikel: 616
Kommentare: 2.430
Youtube-Videos: