Shaded Hearts - News » 10-jähriges Jubiläum und erste Bilder zur Verpackung von KH:3D
Bereichsschaltung
Boxen der Seitenleiste
Links: Soziale Netzwerke
Newsbereich
Artikelauszug
Vollständige News
Kommentarbereich
Gästekommentare
Forumdiskussion
Aus
Seitenleiste
  • Newsartikel und Seiten
  • Nur Artikel durchsuchen
  • Nur Seiten durchsuchen
Termine
Aktuelle Umfrage
Neue Seiten
Neueste Videouploads

10-jähriges Jubiläum und erste Bilder zur Verpackung von KH:3D

Geschrieben am 28. März 2012 von Lunos

Das erste Konzept unseres Heldens.

Auf den Tag genau 10 Jahre ist es jetzt her, am 28. März 2002 wurde in Japan der allererste Kingdom Hearts-Teil für Playstation 2 veröffentlicht. Damals wurde dieses Spiel als die erste große Zusammenarbeit zwischen Squaresoft (jetzt Square Enix) und Disney angepriesen, welches das Rollenspielreich von Square mit der kunterbunten Disneywelt vereinen sollte. Dass dieser Mix so gut funktioniert, hätten die Entwickler wohl auch nicht unbedingt erwartet. Zumal Tetsuya Nomura, Direktor der Kingdom Hearts-Serie, anfangs noch Schwierigkeiten hatte, sein Konzept Disney schmackhaft zu machen. Seine ersten Entwürfe, auf denen Sora noch als menschenähnliches Wesen mit Klauen und Löwenschwanz eine Art Kettensäge trug, wurden jedenfalls nicht unbedingt positiv aufgenommen. Doch nach einer designtechnischen Überarbeitung ließ sich Disney dann doch noch umstimmen.

Heute liegt der erste Teil der Serie schon lange hinter uns und schon viele weitere Ableger der Serie reihten sich hinter diesem an. Gerade in Japan war das natürlich allemal ein Grund, in Feierstimmung zu kommen und so veranstaltete Square Enix ein eigenes Geburtstagsevent für Kingdom Hearts. Dieses Ereignis konzentrierte sich zwar auch besonders auf die Serie im Gesamten, richtete seinen Blick aber natürlich auch auf den morgen zum Jubiläum erscheinenden neuen Titel Kingdom Hearts: Dream Drop Distance. Nur ein Tag vor der Veröffentlichung gibt es natürlich schon so manche Japaner, die das Spiel trotzdem schon auf irgendeine Weise in ihren Besitz gebracht haben. Und so können wir euch auch heute schon mit den ersten Unboxing-Bildern versorgen:

Zum Abschluss dieses Artikels soll die Kingdom Hearts-Serie aber noch einmal im Ganzen beglückwünscht werden! Dass sie schon stolze 10 Jahre auf dem Buckel hat und immer noch so erfolgsversprechende Spiele produziert, spricht eindeutig für sich. Doch natürlich sollte uns auch bewusst sein, dass es viele Fans gibt, die nach dem zweiten Hauptteil nicht mehr mit der Entwicklung der Serie einverstanden waren. Zu viele verkomplizierende Spin-Offs nähren die Ungeduld und Sehnsucht nach einem „richtigen“ Kingdom Hearts-Hauptteil für die Playstation 3 – in der Hoffnung, dass dieser alles Vergangene wieder geradezubiegen weiß. Vielleicht gehört ihr zu den Fans, die so denken – vielleicht auch nicht. Doch auf jeden Fall sollten wir Kingdom Hearts die Chance geben, uns mit seinem Charme ein weiteres Mal verzaubern zu lassen. ~

So, und wer könnte nun diesen Newsartikel zum 10. Geburtstag besser abschließen als Tetsuya Nomura selbst? Dieser tweetete nämlich am heutigen Tag noch seine eigenen Gedanken zum Ehrentag der Serie:

Seit heute existiert Kingdom Hearts 10 Jahre. Dank aller Fans konnte diese Serie überhaupt erst so lange bestehen. Ich bin euch wirklich dankbar dafür und würde mich sehr freuen, wenn ihr mir weiterhin treu bleibt. Vielen Dank für die ganzen Tweets mit Glückwünschen an uns. Wir werden weiterhin unser Bestes tun.

Morgen wird KH:3D erscheinen. Ich hörte bereits von Gerüchten, die besagen, dass dieses Spiel das Meisterstück der Serie sein wird. Ich hörte ebenfalls, wie Leute sagten: „Kingdom Hearts ist nicht Kingdom Hearts, wenn es nicht Wände einreißt.“ Stellt sicher, dass ihr es ausprobiert. Dieses Mal wird das Secret Ending auch für Leute zugänglich gemacht, die im „Anfänger-Modus“ spielen. Aber ihr müsst euer Bestes geben.

Quelle: KH13.com

.
Websiteinfos
Version: Shaded Hearts v2.2
System: Wordpress
Theme: World Without
Autor: Lunos (Design & Code)
Sponsor: tsoto.net (Domain)
Statistik
Inhaltsseiten: 475
Newsartikel: 611
Kommentare: 2.431
Youtube-Videos: