Bereichsschaltung
Boxen der Seitenleiste
Links: Soziale Netzwerke
Newsbereich
Artikelauszug
Vollständige News
Kommentarbereich
Gästekommentare
Forumdiskussion
Aus
Seitenleiste
  • Newsartikel und Seiten
  • Nur Artikel durchsuchen
  • Nur Seiten durchsuchen
Termine
Aktuelle Umfrage
Neue Seiten
Neueste Videouploads

Dengeki Interview mit Nomura bezüglich dem HD-Remix

Geschrieben am 12. Oktober 2012 von Snow Villiers

Letzte Woche schon ist ein neues Interview in der Famitsu mit dem Direktor der Kingdom Hearts-Serie erschienen. Nun ist in der aktuellen Dengeki ein weiteres veröffentlicht wurde, welches uns neue Details bezüglich des HD-Remix‘ ‚Kingdom Hearts 1.5 HD‘ liefert.

Osaka Team und Entwicklung
Der Plan, ‚Kingdom Hearts 1.5 HD Remix‘ zu entwickeln, existierte schon vor dem Plan von Final Fantasy X HD. Es gab Diskussionen mit dem Osaka-Team bezüglich: „Können wir nicht etwas machen, dass die PlayStation 3 benutzt?“
Einer der Gründe, warum Square Enix die Entwicklung von ‚Kingdom Hearts 1.5 HD‘ begann, ist, dass die Kingdom Hearts-Serie eine Anzahl von Plattformen bedeckt, und auch wegen dem 10.Geburtstag der Serie, ist es sehr schwierig für neue Spieler in die Serie einen Einsteig zu finden. Es war schwer eine HD-Version zu machen, aber dank zwei Programmierer vom Osaka-Team, wurde es innerhalb von ungefähr einem Jahr realisiert. Die zuständigen Programmierer der HD-Version sind eine Gruppe, die Mitglieder enthält, welche bisher noch nicht an der Kingdom Hearts-Serie gearbeitet haben. Es gibt auch Personal vom Tokio-Team, aber der Übergang wurde intensiviert. Man könnte sagen, dass das bestehende Personal der Serie das im Grunde genommen unveränderte Team von Osaka ist. Solange wir dieses haben, kann die Serie weiterschreiten.

Entwicklung von ‚Kingdom Hearts 1.5 HD Remix‘ befindet sich in seinen letzten Schritten
„Ich überlegte, ‚Kingdom Hearts 358/2 Days‘ als Spiel zu produzieren,“ sagte Nomura, „aber da es über ein Jahr dauern würde, entschied ich mich, die Priorität an anderen Arbeiten zu setzen und die wichtigsten Stücke von ‚Days‘ als Videos im Theatermodus zusammenzufassen.“

Es fühlt sich an, als ob 70 Prozent vom originalen ‚Days‘ Spiel in Videoszenen umgewandelt wurden. Die Disneywelten und solches wurde im Text ergänzt. Es wird über 100 Szenen geben, die ein Filmmaterial von zwei bis drei Stunden ergeben. Die Stimmen in den neuen Aufnahmen fügen erheblichen Umfang zu. Man kann dir den Inhalt von ‚Days‘ sofort anschauen, wenn das Spiel startet.

Trophäen, Bedienung und Charaktermodelle
„Es gibt die Unterstützung von Trophäen,“ sagte Nomura. „Ich persönlich habe keine wirkliche igung zur Funktion mit den Trophäen. Welche Art von Inhalt nun diese freischaltet werden noch diskutiert. Abgesehen von Dingen, wie das Abschließen einer Welt, werden diese (Trophäen) nicht benötigt für Sachen wie das erstmalige Erhalten eines Schlüsselschwertes, deshalb werden wir mit der Diskussion fortfahren.“
Das Handling der Bedienung wurde ein bisschen leichter modifiziert, verglichen mit der vorherigen Methode. ‚Kingdom Hearts II‘ wurde für das Einsetzen der Kamerafunktion und die Aktionkommandos, die die Dreieck-Funktion benutzen, benutzt. Es wurden keine bestimmten großen Elemente zugefügt. „Ich möchte, dass Ihr über die HD-Version und Trophäenunterstützung als Änderungen denkt,“ sagte Nomura. Zudem wurden einige von Soras- und anderen Charaktermodellen mit der neuesten Version ersetzt.

Andere Details, die im Interview enthalten sind:
Es gibt keine geheimen Filmsequenzen
Er denkt nicht über eine Bundle-Version
„Es würde unnatürlich sein, wenn es ein 1.5 ohne ein 2.5 geben würde.“
Die Arbeit schreitet in ihren letzten Schritt und die Entwicklung geht gut voran, deshalb ist es der Plan, das Spiel so früh wie möglich 2013 zu veröffentlichen
„Der offizielle Name der Xehanort-Saga ist die „Dunkler Sucher Saga“. I will definitiv die HD-Versionen vorbereiten bevor ich den Schluss dieser Saga feststelle.“

Kingdom Hearts für PC Browser

‚Kingdom Hearts für PC Browser‘ wird ein typisches Browserspiel. ACT hat keinen starken Inhalt, es besitzt ein leichtes Kampfsystem, das Karten benutzt. Es gibt auch Multiplayer Co-op-Elemente, aber es ist hauptsächlich ein Ein-Spieler-Spiel. Die Entwicklung des Titels wurde irgendwo anders gefertigt, nicht innerhalb des Osaka-Teams. Es ist ein Ableger, der komplett getrennt von dem Hauptfaden der Geschichte ist. Als ein übliches Browserspiel beinhaltet es keine großen Handlungsmaßnahmen bezüglich der Geschichte.
„Es wird einen neuen Charakter geben, aber ich kann nicht sagen, ob es die Hauptgeschichte beeinflusst.“

.
Websiteinfos
Version: Shaded Hearts v2.2
System: Wordpress
Theme: World Without
Autor: Lunos (Design & Code)
Sponsor: tsoto.net (Domain)
Statistik
Inhaltsseiten: 475
Newsartikel: 612
Kommentare: 2.431
Youtube-Videos: