Bereichsschaltung
Boxen der Seitenleiste
Links: Soziale Netzwerke
Newsbereich
Artikelauszug
Vollständige News
Kommentarbereich
Gästekommentare
Forumdiskussion
Aus
Seitenleiste
  • Newsartikel und Seiten
  • Nur Artikel durchsuchen
  • Nur Seiten durchsuchen
Termine
Aktuelle Umfrage
Neue Seiten
Neueste Videouploads

Tetsuya Nomura im Gespräch mit KHdestiny und KHisland über -HD 1.5 ReMIX-

Geschrieben am 9. Juli 2013 von Pochama

Letztes Wochenende fand in Paris die Japan Expo 2013 statt – eine Ausstellung, die sich mit der japanischen Kultur befasst. Auch einige große Publisher waren auf dem Event zugegen – und sogar Tetsuya Nomura gab sich die Ehre und hielt zusammen mit Shinji Hashimoto und einem europäischen Vertreter von Square Enix eine kleine Präsentation ab, bei der es vor allem um Kingdom Hearts -HD 1.5 ReMIX- und Kingdom Hearts III ging.

Einen Tag vorher hatten die französischen Fansite KHdestiny und KHisland die Gelegenheit, sich mit Tetsuya Nomura zu treffen und ihm ein paar Fragen zu seinen aktuellen Projekten und zu Kingdom Hearts -HD 1.5 ReMIX- zu stellen. Im Wesentlichen sind die meisten Informationen aus dem Interview bereits bekannt – einige interessante Aussagen waren dennoch dabei und die haben wir im Folgenden zusammengefasst.

 Zehn Jahre nach seinem ersten Abenteuer kehrt Sora zurück – in HD auf die Playstation 3. Was fühlen Sie, wenn sie Kingdom Hearts – das erste Spiel der Serie – in HD vor sich sehen?
Nomura: Als wir das HD-Remaster ankündigten, dachten die Leute, dass es sich bei diesem Spiel lediglich um eine Art Update des Spiels handelt – aber so einfach ist es nicht, ein Spiel in HD neu aufzulegen. Bei Kingdom Hearts -HD 1.5 ReMIX- brauchten wir mehrere Jahre um das Spiel überhaupt wiederherzustellen. Als ich dann das Endprodukt sah, staunte ich über dessen Schönheit – mehr als ich es erwartet hatte und so bin ich sehr stolz auf diese HD-Fassung. Selbst wenn die Originalversion vor mehr als zehn Jahren erschien, sieht dieses Spiel eher aus wie ein neueres Spiel, das die Spieler in vollen Zügen genießen können. Ich bin mir sicher, dass es kaum auffallen wird, dass das Spiel schon zehn Jahre alt ist. Darum haben wir uns zu diesem Remaster entschlossen – und auch um dem talentierten und erfinderischen Team, mit dem ich damals gemeinsam am allerersten Kingdom Hearts arbeitete, Tribut zu zollen. Ich kann ihre Begeisterung immer noch fühlen und das macht mich sehr stolz.

Kingdom Hearts -HD 1.5 ReMIX- ist die Verbindung zwischen den vorherigen Titeln der Serie und Kingdom Hearts III. Planen Sie, ihre Arbeit auszuweiten und auch andere Titel der Kingdom Hearts Serie – wie zum Beispiel Birth by Sleep, Kingdom Hearts II und Re:coded , die man in den Credits von Kingdom Hearts -HD 1.5 ReMIX sah – in HD neu aufzulegen?
Nomura: Natürlich werden wir uns vor dem Release von Kingdom Hearts III auch diesen Titeln noch widmen. Aber zu diesem Zeitpunkt kann ich leider noch nichts Genaueres dazu sagen.

Der Cloud Service der Playstation 4 ermöglicht es Spielern, Titel zu spielen, die ursprünglich auf Playstation One, 2 oder 3 herauskamen. Gibt es irgendwelche Pläne, diese Möglichkeiten zu nutzen, um Kingdom Hearts -HD 1.5 ReMIX- auch PS4-Besitzern zugänglich zu machen?
Nomura: Darüber haben wir noch gar nicht nachgedacht, da unser Schwerpunkt derzeit bei der Entwicklung von Kingdom Hearts III liegt. Zudem arbeiten wir auch am nächsten Kingdom Hearts HD-Remaster, was gleich danach auf unserer Prioritätenliste steht. Daher haben wir dafür bisher noch keine Pläne.

Sie haben mit ihrer Ankündigung von Kingdom Hearts III bei der E3 für eine große Überraschung gesorgt. In den Credits von Kingdom Hearts 3D gab es eine Nachricht, die lautete: „This leads to Kingdom Hearts“ und danach ein Licht in Gestalt einer „III“ – war das also ein Teaser auf Kingdom Hearts III?
Nomura: Natürlich, genau das war unsere Absicht! (lacht)

In der Pressemeldung zu Kingdom Hearts III, die Square Enix herausgegeben hat, ist von einem „Schlüssel um Herzen wiederherzustellen“ die Rede. Was können Sie uns dazu sagen?
Nomura: Es gibt zwei Bedeutungen für das Wort „Schlüssel“ – einmal ein Schlüssel als Gegenstand um Türen zu öffnen – dafür sind Schlüssel ja in der Regel da (lacht) – und dann das „Licht“ als Schlüssel, der etwas öffnet. Bisher ist noch nicht bekannt, nach welcher Art Schlüssel Sora suchen muss. Das ist im Grunde die Geschichte von Kingdom Hearts III – Sora begibt sich auf die Suche nach einem Schlüssl ohne zu wissen was oder wo er ist. Aber wie ihr euch vielleicht denken könnt, kann ich dazu nichts weiter sagen. (lacht)

Wenn Sie Welten für die Spiele auswählen, kommen da nur Disney-Filme in Frage, die bereits erschienen sind oder auch zukünftige Produktionen wie etwa „Die Eiskönigin“?
Nomura: Natürlich ist es auch möglich, Welten zu zukünftigen Disney-Produktionen einzubauen. Wir haben derzeit einige Ideen zu Welten für Kingdom Hearts III, über die wir aber nicht reden können. Bis zum Erscheinen des Spiels wird es noch einige neue Disney-Produktionen geben und wir werden uns rechtzeitig mit Disney auseinandersetzen und schauen, welche Filmwelten wir integrieren können.

Die Playstation 4 und Xbos One bieten einige interessante Features wie beispielsweise Sprach- und Bewegungserkennung oder Touchsteuerung mit der PSVita und XBox SmartGlass. Planen Sie, diese Features für ihre Spiele zu nutzen? Was denken Sie über dieser Techniken?
Nomura: Wir würden diese Features schon gerne für Kingdom Hearts III nutzen. Am interessantesten finden wir die Spracherkennung. Ich denke, es wäre toll, Donald und Goofy mittels Sprache Kommandos geben zu können. Wäre das nicht nett? (lacht)

Nomura sagt zudem, dass es auf der D23 Expo Japan im Oktober eventuell eine Überraschung geben könnte, er aber noch nichts Genaueres verraten könne. Gedulden wir uns also noch ein wenig und freuen uns erstmal auf Kingdom Hearts -HD 1.5 ReMIX- im September.

 Quelle: kh13.com

.
Websiteinfos
Version: Shaded Hearts v2.2
System: Wordpress
Theme: World Without
Autor: Lunos (Design & Code)
Sponsor: tsoto.net (Domain)
Statistik
Inhaltsseiten: 475
Newsartikel: 611
Kommentare: 2.431
Youtube-Videos: