Bereichsschaltung
Boxen der Seitenleiste
Links: Soziale Netzwerke
Newsbereich
Artikelauszug
Vollständige News
Kommentarbereich
Gästekommentare
Forumdiskussion
Aus
Seitenleiste
  • Newsartikel und Seiten
  • Nur Artikel durchsuchen
  • Nur Seiten durchsuchen
Termine
Aktuelle Umfrage
Neue Seiten
Neueste Videouploads

Tai Yasue über Kingdom Hearts -HD II.5 ReMIX- und einige weitere Bilder von der E3

Geschrieben am 11. Juni 2014 von Pochama

Im Zuge der E3 fand gestern eine Fragestunde mit dem Co-director der „Kingdom Hearts“-Serie, Tai Yasue, statt. Befragt wurde er zu Kingdom Hearts -HD II.5 ReMIX-, das, wie wir seit wenigen Tagen wissen, am 05 Dezember 2014 in Europa erscheinen soll.

Das Interview könnt ihr euch hier in Videoform ansehen.

Zeitgleich hat auch das japanische Magazin Dengeki Online ein Interview mit Yasue auf ihrer Homepgae veröffentlicht. Die wesentlichen Informationen aus beiden Interviews seien im Folgenden kurz zusammen gefasst.

  • Kingdom Hearts Birth by Sleep Final Mix wird keinen Multiplayer-Modus in der Mirage Arena mehr beinhalten. Das Gameplay und die Schwierigkeit werden entsprechend angepasst. Als Grund nennt Yasue einen zu knappen Zeitplan. Dafür wird jeder Kampf Herausforderungen haben, die bei Erfüllung mehr Medaillen bringen.
  • Die Cutscenes zu Re:coded haben eine Gesamtlänge von über 3 Stunden und sind insgesamt länger als 358/2 Days HD. Dabei handelt es sich großteils um neue Szenen mit einem Anteil an der Gesamtlänge von 2 Stunden. Es wird also auch für die, die Re:coded gespielt haben, viele neue Szenen geben. Viele davon bringen den Zuschauern Hintergrundgeschichten rund um die Serie näher.Yasue bezeichnet sie als eine Art „geheime Episoden“.
  • Wie bei 358/2 Days HD wird man Szenen einzeln auswählen aber auch alle Cutscenes als eine Art Film schauen können.
  • Da Kingdom Hearts II Final Mix und Birth by Sleep Final Mix sehr positives Feedback von den Fans bekamen, wollte das Entwicklerteam nicht viel am Gameplaysystem ändern. Man konzentriert sich bei der Entwicklung vor allem aus Grafik und Sound. Texturen wurden verbessert und die Farben sind leuchtkräftiger.
  • Die Kamera in Birth by Sleep lässt sich nun mit dem rechten Stick steuern.
  • Das Team, das nun an -HD II.5 ReMIX- arbeitet, ist auch für die originale Version von Birth by Sleep für die PSP verantwortlich. Yasue sagt, er wollte ursprünglich gerne Vincent aus FF7 einbauen, aber es gab leider keine passende Welt für ihn.
  • Das Kommandomenü gibt es auch weiterhin in Birth by Sleep.
  • Yasue sagt, dass es ein Vorurteil gibt, nach dem HD-Remaster einfach zu erstellen seien. Dem sei nicht so, meint er. An Kingdom Hearts -HD II.5 ReMIX- arbeiten 70 Leute, allein 35 davon sind für Cutscenes zuständig. Einige Mitarbeiter arbeiten sowohl an KHIII als auch an -HD II.5 ReMIX-.
  • Die Entwicklung von KHIII läuft auf Hochtouren.
  • Die Entwicklung von Kingdom Hearts -HD II.5 ReMIX- ist zu 95% abgeschlossen. Man widmet sich nun noch den Trophäen und dem Debugging.
  • Für Kingdom Hearts II Final Mix wurden 90 Tracks des Soundtracks mit Live-Instrumenten neu aufgenommen.
  • In Birth by Sleep hat man mehr Umgebungsgeräusche wie Wasserplätschern etc. hinzugefügt.
  • Yasue hätte in die vergangenen Spiele gerne eine Welt zu „Die Eiskönigin“ eingebaut, da er den Film sehr mochte. Das heißt jedoch nicht, dass es in einem zukünftigen Titel eine Welt zu diesem Film geben wird.
  • Yasue möchte noch nicht verraten, ob Kingdom Hearts -HD II.5 ReMIX- auch wieder eine Art geheimen Film haben wird, wie es zum Beispiel die Credtis des ersten ReMIXes waren.
  • Die Zeilen des KHIII-Teasers, der am Ende des -HD II.5 ReMIX- Trailer zu sehen war, sind der Ausgangspunkt von Kingdom Hearts III.

Zudem enthält auch die neuste Ausgabe des Weekly Shounen Jump Magazins wieder eine Seite zu Kingdom Hearts -HD II.5 ReMIX-.

kh2fm

Und zu guter Letzt gibt es noch einige weitere Bilder von der E3. Zum einen gibt es einen zehnminütigen Ausschnitt aus dem Gameplay von Kingdom Hearts -HD II.5 ReMIX-.

Ein Besucher der Messe hat auch einen kurzen Ausschnitt der Demo gefilmt, die auf der E3 spielbar war.

Quelle: kh13.com

.
Websiteinfos
Version: Shaded Hearts v2.2
System: Wordpress
Theme: World Without
Autor: Lunos (Design & Code)
Sponsor: tsoto.net (Domain)
Statistik
Inhaltsseiten: 475
Newsartikel: 616
Kommentare: 2.430
Youtube-Videos: