Shaded Hearts - News » Yasue erwägt Release der HD-Collections für PS4 und XBox One
Bereichsschaltung
Boxen der Seitenleiste
Links: Soziale Netzwerke
Newsbereich
Artikelauszug
Vollständige News
Kommentarbereich
Gästekommentare
Forumdiskussion
Aus
Seitenleiste
  • Newsartikel und Seiten
  • Nur Artikel durchsuchen
  • Nur Seiten durchsuchen
Termine
Aktuelle Umfrage
Neue Seiten
Neueste Videouploads

Yasue erwägt Release der HD-Collections für PS4 und XBox One

Geschrieben am 2. Dezember 2014 von VanitasX5

Tai Yasue, der Co-Director der Kingdom Hearts Serie, hat in einen Interview mit IGN gesagt, dass beide HD-Collections in Zukunft auch auf PlayStation 4 und Xbox One potiert werden könnten. Yasue meinte, ihm seien die Wünsche der Fans bewusst und er wolle diese Option in Erwägung ziehen. Vor allem möchte er aber die Entwicklung von Kingdom Hearts III nicht unnötig verzögern.
verzögern.

Den entsprechenden Auszug aus dem IGN-Interview könnt ihr hier übersetzt nachlesen:

„Als die Idee für Kingdom Hearts III das erste Mal zur Sprache kam, ging es immer auch mit um 1.5, dann noch um 2.5 und so mussten wir stets an alle drei Titel gleichzeitig denken,“ erklärt er. „Ich denke, [die Spiele auf die PS4 zu bringen] ist etwas, was wir überprüfen werden. Wir wissen, was unsere Spieler wollen; daher werden wir diese Möglichkeit in Erwägung ziehen. Ich mache hier jedoch keine Ankündigungen, das ist derzeit nicht möglich!“

Während zwar Sony-Gamer sicherlich die Auffrischung zu würdigen wüssten, sind es vor allem die Xbox-Besitzer, die – jetzt da Kingdom Hearts III auch für die Xbox One erscheinen wird – die älteren Spiele für ihre Konsole bräuchten. Als man Yasue konkret fragte, ob eine Xbox One-Edition von 1.5 oder 2.5 jemals das Licht der Welt erblickt, zögerte er. Während man anfänglich annahm, der ursprüngliche Exklusivdeal mit Sony wäre das Haupthindernis bei diesem Vorhaben, schienen auch Ressourcen eine große Rolle zu spielen.

„Das ist eine Frage, die ich oft höre. Es gibt viele Dinge, die wir berücksichtigen müssen, wenn wir Konsolen in Betracht ziehen. Wenn es etwas ist, was unsere Spieler wollen, denken wir definitiv darüber nach“, sagt er. „Es gibt aber auch Einschränkungen durch die Zeitpläne und wir wollen wirklich nicht, dass sich die Entwicklung von Kingdom Hearts 3 weiter in die Länge zieht. Daher müssen wir uns auch darüber Gedanken machen. Wir werden über all diese Dinge nachdenken und dann eine Entscheidung treffen.“

Quellen: IGN, KH13.com

.
Websiteinfos
Version: Shaded Hearts v2.2
System: Wordpress
Theme: World Without
Autor: Lunos (Design & Code)
Sponsor: tsoto.net (Domain)
Statistik
Inhaltsseiten: 475
Newsartikel: 611
Kommentare: 2.431
Youtube-Videos: