Bereichsschaltung
Boxen der Seitenleiste
Links: Soziale Netzwerke
Newsbereich
Artikelauszug
Vollständige News
Kommentarbereich
Gästekommentare
Forumdiskussion
Aus
Seitenleiste
  • Newsartikel und Seiten
  • Nur Artikel durchsuchen
  • Nur Seiten durchsuchen
Termine
Aktuelle Umfrage
Neue Seiten
Neueste Videouploads

Classic Kingdom in Kingdom Hearts Union χ[Cross]

Geschrieben am 12. Oktober 2018 von Neemann

Was Anfang diesen Jahres, dass es Classic Kingdom auch in Kingdom Hearts Union χ[Cross] und es „Project Xtrace“, eine Verbindung zwischen dem Mobilspiel und Kingdom Hearts III, geben werde, verkündet wurde, wurde am 7. September durch ein Update von Kingdom Hearts Union χ[Cross] zu Version 3.0.0 umgesetzt.
Dem Spiel wurde nämlich der „χ3 [ex tres] Mode“ hinzugefügt, ein vom eigentlichen Spiel von Kingdom Hearts Union χ[Cross] unabhängiger, über den Startbildschirm direkt erreichbarer Modus, in dem man Zugang(2) zu bisher fünf (von insgesamt über zwanzig angekündigten) Minispiele aus Classic Kingdom hat, aber auch andere Features wie eine Plattform(1) auf der die Spieler sich fraktionsübergreifend in Chaträumen zusammentun können, um sich nach Herzbelieben über alles Mögliche auszutauschen.
Außerdem kann man in χ3 das Schlüsselschwert „Starlight“ (Startschlüsselschwert in Kingdom Hearts Union χ[Cross]) für das im Januar nächsten Jahres erscheinende Kingdom Hearts III freischalten(3), indem man sich aus den Minispielen aus Classic Kingdom bestimmte Gesamtscores zusammenspielt. Das bedeutet, dass man nicht irgendeinen Highscore in jedem Minispiel knacken muss, um an das Schlüsselschwert zu kommen, sondern für jedes Minispiel jeweils die Scores aus jedem Durchlauf zusammengezählt werden, und dieser Gesamtscore eine gewisse Grenze überschreiten muss. Hier eine Übersicht über alle momentan in χ3 vertretenen Minispiele aus Classic Kingdom und wie die Grenze für jedes dieser Minispiele aussieht, die der jeweilige Gesamtscore erreichen muss:

  • FISHIN‘ FRENZY (7.500 Score)
  • GIANTLAND (50 Escapes)
  • THE MUSICAL FARMER (5.000 Score)
  • THE KARNIVAL KID (30.000 Score)
  • THE BARNYARD BATTLE (25.000 Score)

Für jedes Erreichen einer Grenze bekommt man nebenbei in Kingdom Hearts Union χ[Cross] auch 600 Juwelen (insgesamt also 3000 Juwelen erspielbar), und sobald man alle Grenzen geschafft hat, schaltet man einen Produktcode frei, den man in diversen Onlinestores wie den „PlayStation Store“ von SONY oder den „Microsoft Store“ für Xbox One einlösen kann, um in Kingdom Hearts III Sora mit „Starlight“ ausrüsten zu können.
Somit hat jeder mit einem Smartphone mit iOS- oder Android-Betriebssystem die Möglichkeit sich dieser Herausforderung direkt anzunehmen, da man für den Zugang zum „χ3 [ex tres] Mode“ nur die App von Kingdom Hearts Union χ[Cross] benötigt und das eigentliche Spiel von Kingdom Hearts Union χ[Cross] nicht zu beachten braucht. Nach Installation der App kann man sich also direkt in Classic Kingdom stürzen und nach grob geschätzten fünf Stunden Gesamtspielzeit den Code in Händen halten, wobei laut Square Enix es noch eine Zeit dauern könnte bis der Produktcode versendet wird.

KHUX_extres7

KHUX_extres6

KHUX_extres3

KHUX_extres5

KHUX_extres4

KHUX_extres2

Mit dem „χ3 [ex tres] Mode“ wird auch das dreijährige Jubiläum von Kingdom Hearts Union χ[cross] gefeiert, anlässlich dessen Nomura auch eine Mitteilung veröffentlichte, in der er den jetzigen Stand des Spieles, und was wir demnächst darin erwarten können, beleuchtet. Im Folgenden noch eine Übersetzung von Nomuras Mitteilung:

KINGDOM HEARTS Union χ[Cross] bedankt sich für unser dreijähriges Jubiläum

Hier ist nach einer ganzen Weile mal wieder Nomura. Obwohl es nicht so lange her ist, wie es sein könnte. Wir zählen seit der Inbetriebnahme von „Union χ“, doch es sind nicht drei Jahre seitdem „Union χ“ in seiner frühesten Form gestartet ist. Falls wir davon im Sinne von „χ[chi]“ denken, sind es bereits mehr als fünf Jahre, aber ich schätze das zählt nicht. Deshalb ist es lustig vom dreijährigen Jubiläum zu sprechen, doch dieses Mal scheint es eine andere Art von Feier zu sein.

Obwohl die Entwicklung von „KINGDOM HEARTS III“ immer noch eine Weile dauert, ist das Minispiel „CLASSIC KINGDOM“ in „KINGDOM HEARTS III“ bereit, mit einem „es dir zu Spielen ermöglichendem Gameplaysystem“ in „Union χ“ verwirklicht zu werden. Doch „es dir zu Spielen ermöglichendem Gameplaysystem“ zu sagen ist zu lang, also habe ich es „χ3“ genannt. Auch wenn es kurz ist, fürchte ich, dass ihr es falsch aussprecht. Ich lese es als „χ-trace“.
„χ3“ ist nicht nur über „CLASSIC KINGDOM“, sondern führt Teile von Soras Mobilgerät von „KINGDOM HEARTS III“ ein, und ist wo die neuen Gesprächstools zu finden sind. Für Details darüber bezieht euch bitte auch auf die Ankündigungsmitteilungen in dem Spiel.

Ich habe euch lange warten lassen, doch die Hauptgeschichte wird nächsten Monat aktualisiert. Eigentlich wurde der Drehbuchteil von „Union χ“ neben mir teilweise vom Personal von „KINGDOM HEARTS III“ geschrieben, und es tut mir leid, dass wir nicht schneller aktualisieren konnten, doch das Warten ist endlich vorbei.
Ich denke, dass nach dem hier das Herz der Geschichte einleuchtend sein wird.
Das nächste Mal, wenn die Hauptgeschichte aktualisiert wird, wird es neue Charaktere geben, und die Verbindung zwischen diesem und jenen Charakter wird enthüllt. Ich denke es wird eine interessante Entwicklung sein. Bis jetzt mussten die Angelegenheiten der existierenden Disneywelten zuerst behandelt werden, doch schon bald werden wir endlich die neue Welt besuchen. Damit einhergehend bereiten wir neue Mysterien und Entwicklungen in der Welt von „Union χ“ vor, also bitte genießt auch weiterhin „KINGDOM HEARTS Union χ[Cross]“.

Danke euch allen, dass wir „KH3“ und das „dreijährige Jubiläum“ erreichen können, statt also weiter Entschuldigungen vorzubringen werden wir Feier-Edelsteine (Juwelen?) verteilen.
Also bis bald dann.

Direktor der KINGDOM HEARTS-Reihe
Tetsuya Nomura

KHUX_extres1

 

Quellen: KHInsider, KHUχ-App

.
Websiteinfos
Version: Shaded Hearts v2.2
System: Wordpress
Theme: World Without
Autor: Lunos (Design & Code)
Sponsor: tsoto.net (Domain)
Statistik
Inhaltsseiten: 475
Newsartikel: 612
Kommentare: 2.431
Youtube-Videos: