Bereichsschaltung
Boxen der Seitenleiste
Links: Soziale Netzwerke
Newsbereich
Artikelauszug
Vollständige News
Kommentarbereich
Gästekommentare
Forumdiskussion
Aus
Seitenleiste
  • Newsartikel und Seiten
  • Nur Artikel durchsuchen
  • Nur Seiten durchsuchen
Termine
Aktuelle Umfrage
Neue Seiten
Neueste Videouploads

Minispiele – Atlantica

Genau wie der 100-Morgen-Wald ist auch Atlantica eine reine Minispielwelt. Hier gibt es keine Gegner und die Welt ist vollkommen optional.

Da Arielle gerne singt, liegt es nahe, dass ihr in dieser Welt Musikpassagen meistern müsst. Sora, Donald und Goofy wirken nämlich in verschiedenen Musicalstücken mit. Die Steuerung ist simpel: Verschiedene Tasten müssen im richtigen Moment gedrückt werden. Insgesamt gibt es fünf verschiedene Stücke, die aber erst einmal freigeschaltet werden müssen. Um Stücke freizuschalten, müsst ihr beispielsweise höhere Magie meistern oder spezielle Fähigkeiten erwerben. Es lohnt sich jedoch diese Welt abzuschließen, da es als Belohnung ein Orichalkum + gibt.

Da es sich hierbei um eine Unterwasserwelt handelt, ist die allgemeine Steuerung natürlich anders als zuvor. Wer den ersten Teil der Serie kennt, dürfte damit vertraut sein.

  • Der linke Analogstick ist für die Fortbewegung auf einer Ebene zuständig.
  • Der rechte Analogstick regelt die Höhe.
  • Mit schwimmt Sora schneller.
  • Via R1 kann man Charaktere anvisieren. Um das Ziel zu wechseln, müsst ihr R2 gedrückt halten und den rechten Analogstick nach rechts bzw. links bewegen.
  • Wurde eine Figur anvisiert, kann man mit der Delfinflosse (-Taste) direkt zum Ziel schwimmen. Ist niemand anvisiert, vollführt Sora einen Looping.

(Die Angaben beziehen sich auf die Grundeinstellung.)

Natürlich gibt es vor der richtigen Herausforderung ein Tutorial, damit ihr ein Gefühl für die Aufgabe entwickeln könnt. Auf dem Bildschirm erscheinen Kreise mit einem Tastensymbol in der Mitte. Das Timing hierbei ist entscheidend für die Bewertung. Zu Beginn ist der Ring blau, mit der Zeit leert sich die Leiste jedoch und die Farben wechseln von blau, zu orange und dann zu gelb.

  • Blau – Schlecht
  • Orange – Gut
  • Gelb – Exzellent
  • Nicht gedrückt – Schlecht

Songs können übrigens nicht pausiert werden. Drückt ihr während eines Stückes Start, könnt ihr sie lediglich neu starten bzw. beenden. Nachdem ein Kapitel beendet wurde, gelangt ihr automatisch zurück zur Weltenkarte.

I. Schwimm durchs Meer

Sprich Sebastian an, um den ersten Song zu starten.

  • Insgesamt beinhaltet das Stück 19 Noten.
  • Für jede exzellente Wertung bekommt ihr eine goldene Note.
  • Für jede schlechte Wertung wird eine Note abgezogen.
  • Es werden maximal 5 Noten gutgeschrieben.
  • Zum Schluß müsst ihr mindestens eine goldene Note besitzen, um die Aufgabe abzuschließen.

II. In ihrer Welt

Der gelbe Bereich gibt die meisten Punkte.

Dieser Song wird freigeschaltet, sobald ihr die Magnet-Magie beherrscht. Fabius muss angesprochen werden, um das Stück zu beginnen.

  • Ziel: 5 goldene Noten in Folge
  • – und -Taste
  • Werden mehrere Noten auf dem Bildschirm angezeigt, bekommt man alle gut geschrieben, wenn man im richtigen Moment drückt.

III. Unten im Meer

Die Drive-Leiste muss mindestens 5 betragen. Dafür muss das aggressive Programm in Space Paranoids besiegt werden. Sprecht danach mit Sebastian, um den Song zu starten.

  • Noten mit Arielles Bild müssen mitgespielt werden und mindestens die Wertung „Gut“ bekommen.
  • Noten mit Sebastians Bild ablaufen lassen.
  • Sebastian-Noten verwandeln sich kurz bevor sie ablaufen häufig in Arielle-Noten.
  • Schwimmt das Arielle-Symbol in der Leiste am rechten Bildschirmrand am Ende oberhalb der Linie, ist das Stück bestanden.

IV. Ursulas Rache

Magnera-Magie wird benötigt. Hierzu müsst ihr in Port Royal zum zweiten Mal den Sensenmeister besiegen. Dann erst könnt ihr mit Arielle und danach mit Sebastian reden.

  • normale Anzeigen: -Taste im richten Moment drücken
  • violette Anzeigen: mehrmals hintereinander , um Ursulas Energieleiste am oberen Bildschirmrand zu senken

Zur Belohnung erhaltet ihr das Schlüsselschwert ‚Mysteriöser Graben‘.

V. Alle meine Freunde

Blitzga-Magie wird benötigt, um die finale Episode zu spielen. Hierfür müsst ihr das Geweihte Land abgeschlossen haben. Sprecht dann mit Sebastian.

  • -, – und -Noten erscheinen
  • Sebastian-Noten nicht drücken
  • -Taste mehrmals hintereinander drücken
  • Es müssen mindestens 30.000 Punkte erreicht werden.
  • Mehrfach-Noten auf dem Bildschirm werden mehrfach bewertet. Für schlechte Wertungen werden keine Punkte abgezogen.

Als Belohnung bekommt ihr ein Eis-Element und Orichalkum +.

Songs können in der Nähe des Speicherpunktes an der grünen Kugel mit dem Notensymbol wiederholt werden (erscheint, nachdem das erste Stück erfolgreich abgeschlossen wurde). Um den Tagebucheintrag zu erhalten, muss jede der fünf Episoden noch einmal gespielt werden. Es ist dabei nicht erforderlich, das Ziel des jeweiligen Songs zu schaffen.

Von Vernell
Websiteinfos
Version: Shaded Hearts v2.2
System: Wordpress
Theme: World Without
Autor: Lunos (Design & Code)
Sponsor: tsoto.net (Domain)
Statistik
Inhaltsseiten: 475
Newsartikel: 611
Kommentare: 2.431
Youtube-Videos: