Bereichsschaltung
Boxen der Seitenleiste
Links: Soziale Netzwerke
Newsbereich
Artikelauszug
Vollständige News
Kommentarbereich
Gästekommentare
Forumdiskussion
Aus
Seitenleiste
  • Newsartikel und Seiten
  • Nur Artikel durchsuchen
  • Nur Seiten durchsuchen
Termine
Aktuelle Umfrage
Neue Seiten
Neueste Videouploads

Tipps & Tricks

Wer kennt das nicht: Ein Boss ist einfach nicht zu schlagen und euch wäre mit ein paar Leveln schon geholfen? Oder ihr braucht ein bestimmtes Kommando für die Fusion, aber in eurem Geldbeutel ist chronisch Ebbe? Und ihr habt versehentlich zu spät mit dem Sparen angefangen und euch fehlen einfach die Medaillen für die „9.999 Medaillen sammeln“ Aufgabe? Dann habt ihr euch für die richtige Unterseite entschieden!

Auf dieser Seite geben wir euch einige kurze Hilfestellungen und Tipps, wie ihr euch das Leben in Birth by Sleep leichter machen könnt.

Kampfstil

Ihr bestreitet euer Abenteuer mit drei verschiedenen Charakteren: Terra, Ventus und Aqua. Die drei Freunde sind sehr unterschiedlich in ihren Fähigkeiten und Vorlieben. Terra ist ein sehr angriffsbasierter Typ, was sich auch in den Schlüsselschwertern wiederspiegelt, die nur er erhalten kann. Er macht mehr Schaden und hat die meisten HP, ist aber eher langsam und hat zwischen seinen Angriffen die längste Zeit, in der er angreifbar ist. Ihr solltet mit ihm eher in den Nahkampf gehen und Angriffskommandos verwenden.

Ventus ist ein ausgeglichener Typ und in Angriff und Magie gleichermaßen begabt. Seine Stärke liegt jedoch in seiner Beweglichkeit, Schnelligkeit und der Reichweite seiner exklusiven Kommandos. Ein ausgewogener Kampfstil, der Gebrauch von seiner Schnelligkeit macht, ist für ihn am besten.

Aqua mag sich für Magiemuffel erstmal ungewohnt spielen, denn ihr Stärke ist nicht der Nahkampf sondern ihr unschätzbares Talent für Magie. Gebt ihr ausschließlich magiebasierte Kommandos. Und Aqua hat den beiden Jungs sogar etwas voraus: Sie kann mit ihrer Barriere Rundumblocken.

Fertigkeiten schnell erhalten

Im Gegensatz zu den meisten anderen Kingdom Hearts Spielen erhaltet ihr Fertigkeiten in Birth by Sleep vollkommen unabhängig von eurem Level! Nutzt dies also aus und überlegt euch genau, was ihr mit euren Kristallen macht. Schaut doch mal in unseren Kommandobereich unter „Kommandofusion„. Hier sind die einfachsten Methoden gelistet, die es braucht, um an bestimmte Fertigkeiten zu kommen. Die meisten davon benötigen ganz grundlegende Kommandos, die euch fast immer von Anfang an zur Verfügung stehen.

Schnelles Aufleveln

Der Vorteil in Birth by Sleep ist, dass wieder Gegner in Räumen erscheinen, sobald ihr diesen einmal verlassen habt. So könnt ihr im Spiel eigentlich Leveln, wann immer ihr wollt und solange ihr wollt. Habt ihr einmal das Gefühl, dass euch ein paar Level fehlen, dann sucht euch am besten große Räume, zwischen denen ihr hin und her rennt. Zu verschiedenen Zeitpunkten im Spiel eignen sich jeweils andere Räume zum schnellen Leveln.

Spielbeginn

  • Seeufer (Verwunschenes Reich – Terra, Ventus, Aqua)
  • Blumenwiese (Zwergenwald – Terra, Aqua)
  • Palast der Träume: Ballsaal (Terra), Ankleidezimmer (Ventus), Schlossplatz & Wald (Aqua)

Insbesondere der Ballsaal im Palast der Träume ist vollgepackt mit Gegnern, an denen ihr mit Terra sehr effizient Leveln könnt. Eine deutlich bessere und effektive, aber auch ziemlich eintönige Methode eröffnet sich euch ab Radiant Garden.

Bei Ventus ist das Ankleidezimmer im Palast der Träume toll. Um es euch noch einfacher zu machen, springt einfach auf das rote Wollknäuel, dann besiegt ihr alle Feinde im Handumdrehen, wenn ihr über sie hinweg rollt – ihr bekommt dann jedoch keine Schätze und Taler!

Bei Aqua lohnt es sich, anfangs zwischen dem Palastplatz und dem Schlossplatz hin und her zu wechseln. Auf dem Schlossplatz gibt es sogar einen Speicherpunkt.

Spielmitte

schnelles LevelnTurbo-Leveln leicht gemacht

Legt „Charmeur“ ab sowie alle Fertigkeiten, die für mehr Schätze sorgen, und „Harte Schule“ an. Schmiedet euch möglichst viele Megaflare-Kommandos und rüstet diese aus. Bevor ihr den Raum betretet, solltet ihr euch von den Alraunern im Vorraum in den roten Bereich bringen lassen. Lauft nun in den Reaktor in die Platzmitte, gerade so, dass alle Gegner erscheinen. Lauft wieder ein Stück zurück und setzt nun Megaflare – gegebenenfalls mehrfach – ein – und schaut zu, wie euer EXP-Zähler runterzählt. Wartet, bis alle Gegner besiegt sind und passt auf, nicht versehentlich HP-Kugeln einzusammeln.

Verlasst den Raum, wartet bis Megaflare aufgefüllt ist (Magiehast ist hier nützlich) und betretet den Raum wieder. Wiederholt das Prozedere, bis ihr zufrieden seid.

Spielende

Aufgrund seiner Effizienz und der schieren Masse an EXP die ihr in kurzer Zeit ohne viel Aufwand generieren könnt, eignet sich auch hier noch die oben beschriebene Radiant Garden Methode.

Wenn ihr aber mehr Abwechslung wollt, dann solltet ihr zu den stärksten Gegnern gehen – und die findet ihr in den Tornados auf dem Schlüsselschwertfriedhof. Diese Gegner geben auch die meisten Erfahrungspunkte – leider müsst ihr die Welt jedes Mal verlassen, wenn ihr alle Tornados aufgelöst habt und müsst die Welt von neuem Betreten, um wieder Tornados erscheinen zu lassen.

 

Leveln für ganz ganz Faule (und sehr Geduldige)

Hier hilft euch die Fertigkeit „Erfahrungsläufer“ gepaart mit „Harte Schule“. Sucht euch einen großen Raum (z.B. den Ballsaal im Palast der Träume oder der Reaktor in Radiant Garden). Besiegt dort alle Gegner – und achtet darauf, dass ihr am Ende im roten Bereich seid. Legt am besten vorher Charmeur ab, dann zieht ihr keine HP-Kugeln zu euch hin. Wartet, bis die HP-Kugeln sich aufgelöst haben.

Fixiert nun den rechten Stick mit einem Gummi-Band, sodass sich die Kamera immer im Kreis dreht. Tut dies auch mit dem linken Stick, sodass euer Charakter stets im Kreis läuft. Beschäftigt euch nun mit etwas anderem und kommt in ein paar Stunden wieder. Euer Charakter sollte um ein paar Level gestiegen sein – ganz ohne euer Zutun.

Das ist übrigens nicht ganz so gut für euren Controller, weshalb ihr nicht allzuoft auf diese Methode zurückgreifen solltet.

Anmerkung von Asura: Ich kenne diese Methode, jedoch habe ich festgestellt, dass nach einigen Minuten immer der link Stick aufgehört hat, seinen Befehl weiter zu geben und mein Charakter irgendwann stehen geblieben ist, die Kamera hat jedoch nicht aufgehört sich zu drehen. Ich weiß jedoch nicht, ob dies an meinem Controller oder dem Spiel liegt.

 

Finanztipps

Ihr braucht ein bisschen Kohle, um euch Kommandos im Mogry-Shop zu kaufen? Hier funktionieren ähnliche Methoden wie bei den Leveltipps. Am schnellsten gehts mal wieder in Radiant Garden. Nun müsst ihr Charmeur natürlich anlegen, aber die Gegner besiegt ihr genauso mit Megaflare wie sonst auch. Eingesammelte Kommandos könnt ihr übrigens zusätzlich verkaufen.

Auch die Methode unter „Viele Medaillen in kurzer Zeit“ bringt einiges an Geld.

 

Viele Medaillen in kurzer Zeit

Insbesondere die 9.999 Medaillen in der Arena können eine Herausforderung sein. Aber es gibt eine recht gute Methode, mit der ihr in kurzer Zeit mehrere hundert Medaillen ohne viel Mühe einsammeln könnt. Eignet sich übrigens auch toll zum Geldsammeln!

Geht wie folgt vor: Baut euch ein Deck aus 3x Megaflare, 1x Gruppen-Vitra, 1x Blitzga und begebt euch zur Mirage-Arena. Dort spielt ihr nun das Turnier „Riskante Reichtümer“. Es gibt hier drei Gegnerwellen, die ihr leicht und schnell ausschalten könnt. Setzt dazu einfach Megaflare und Blitzga ein.

Vergesst nicht, das Freundeskommando „Gruppen-Vitra“ noch vor Ende des Turniers einzusetzen, denn für Freundeskommandos winken euch mehr Medaillen. Dieser Trick kann je nach Level und Schwierigkeitsgrad sogar nur einige Sekunden dauern.

Eine alternative Methode wäre, das Geheime Brett auf dem Kommandobrett mit drei Mitspielern und dem höchstmöglichen Punkteziel zu spielen. Dies ist jedoch nur zu empfehlen, wenn ihr Spaß am Kommandobrett habt und einigermaßen talentiert darin seid, denn eine Partie dauert unter diesem Umständen doch recht lange. Seid ihr erfolgreich und gewinnt hochüberlegen, winken euch jedoch 999 Medaillen auf einmal!

Von Pochama
Websiteinfos
Version: Shaded Hearts v2.2
System: Wordpress
Theme: World Without
Autor: Lunos (Design & Code)
Sponsor: tsoto.net (Domain)
Statistik
Inhaltsseiten: 475
Newsartikel: 616
Kommentare: 2.430
Youtube-Videos: