Bereichsschaltung
Boxen der Seitenleiste
Links: Soziale Netzwerke
Newsbereich
Artikelauszug
Vollständige News
Kommentarbereich
Gästekommentare
Forumdiskussion
Aus
Seitenleiste
  • Newsartikel und Seiten
  • Nur Artikel durchsuchen
  • Nur Seiten durchsuchen
Termine
Aktuelle Umfrage
Neue Seiten
Neueste Videouploads

Spaß in Eistüten

Spaß in Eistüten
Bekommen nicht genug: Tick, Trick und Track.

Bei „Spaß in Eistüten“ handelt es sich um ein Musik- und Rhythmusminispiel, das ihr in Disney-Stadt spielen könnt. Euer Charakter sitzt auf einer Eismaschiene und versucht mit dieser, die Eistüten zu füllen, die Tick, Trick und Track in der Hand halten. Die drei Neffen von Donald Duck tanzen dabei zu einer Melodie und müssen passend zu dieser mit Eiskugeln beschossen werden.

Tick, Trick und Track tanzen euch stets einen gewissen Rhythmus vor, den ihr dann anschließend möglichst fehlerfrei mit Kreuz replizieren müsst. Dabei sammelt ihr Punkte für jede Eiskugel, die ihr zum richtigen Zeitpunkt abschießt. Einen Punktebonus erhaltet ihr, wenn ihr möglichst lange keine Fehler macht – also eine lange Combo hinlegt.

Mit dem Steuerkreuz könnt ihr zwischen den drei Enten wechseln. Durch grüne Ringe wird euch symbolisiert, wann ihr die passende Taste drücken müsst. Drückt ihr zu spät oder zu früh, wird die Note als „Schlecht“ gewertet und eure Combo wird nicht nur unterbrochen, ichr bekommt auch keine Punkte für die Note. Drücke ihr einigermaßen rechtzeitig, bekommt ihr ein „Gut“. Drückt ihr genau in dem Moment, in dem der grüne Ringe das Tastensymbol erreicht, wird die Note als „Exzellent“ gewertet und ihr bekommt mehr Punkte als bei einem „Gut“.

Ab und zu müsst ihr mehrmals hintereinander ganz schnell die Kreuz-Taste drücken, was immer eine gute Gelegenheit ist, um die Combo aufzustocken und Punkte zu machen.

Insgesamt gibt es fünf verschiedene Lieder, die ihr auf zwei Schwierigkeitsgraden spielen könnt. Anfangs könnt ihr noch nicht alle Lieder spielen. Ihr könnt die anderen freischalten, indem ihr die vorgegebenen Lieder mit einer guten Wertung absolviert. Außerdem könnt ihr ein Lied anfangs nur auf „Anfänger“ spielen. Erreicht ihr auf Anfänger eine annehmbare Wertung, könnt ihr das Lied aus „Meister“ angehen.

Schafft ihr ein Lied zum ersten Mal auf dem Meistergrad ein „Fantastisch“, winken euch Preise. Die jeweilige Belohnung bekommt ihr jedoch nur beim ersten Mal. Schafft ihr ein Lied ein weiteres Mal auf „Fantastisch“, bekommt ihr zwar auch eine Belohnung, aber in der Regel eine weniger gute als beim ersten Mal.

Lied Belohnung (Anfänger & Wertung „Cool“) 1. Belohnung (Meister & Wertung „Fantastisch“) 2. Belohnung (Meister & Wertung „Fantastisch“)
Dieser Welt ist klein, so klein Eilxier Äther
Voller Schub voraus! Eisra Äther
Schlaraffenland Eis-Fortuna (Kommandostil) Hi-Potion
Inseln des Schicksals Chaoskristall Hi-Potion
Hand in Hand Frostwurf Eisga Mega-Potion

 

Einige Tipps

Für Fans von Rhythmus-Spielen wird „Spaß in Eistüten“ wohl eher keine ernstzunehmende Herausforderung darstellen. Direkte Hilfestellung außer eine bequeme Sitzhaltung können wir leider nicht geben. Wer jedoch Probleme mit dem Spielen dieser Art hat, kann sich die Sache durch einige Kniffe vielleicht etwas erleichtern.

Ihr könnt entweder die Musik etwas lauter drehen oder am besten mit guten Kopfhörern spielen, um den Rhythmus besser wahrnehmen zu können und Umgebungsgeräusche auszublenden.

Oder aber ihr könnt ganz ohne Musik spielen – also den Ton ausmachen und euch nur nach den Ringen richten. Hier solltet ihr euch jedoch vorher die Melodie kurz einige Male anhören.

Generell dauert es etwas, bis man die Melodie verinnerlicht hat. Lasst euch also von gelegentlichen Fehlversuchen nicht entmutigen.

Von Pochama
Websiteinfos
Version: Shaded Hearts v2.2
System: Wordpress
Theme: World Without
Autor: Lunos (Design & Code)
Sponsor: tsoto.net (Domain)
Statistik
Inhaltsseiten: 475
Newsartikel: 613
Kommentare: 2.433
Youtube-Videos: