Bereichsschaltung
Boxen der Seitenleiste
Links: Soziale Netzwerke
Newsbereich
Artikelauszug
Vollständige News
Kommentarbereich
Gästekommentare
Forumdiskussion
Aus
Seitenleiste
  • Newsartikel und Seiten
  • Nur Artikel durchsuchen
  • Nur Seiten durchsuchen
Termine
Aktuelle Umfrage
Neue Seiten
Neueste Videouploads

Unversierte-Missionen

Eine der auffälligsten Neuerungen in Kingdom Hearts Birth by Sleep Final Mix sind die sogenannten Illusions-Kommandos, mit deren Hilfe ihr euch als eure Gegner tarnen könnt. Diese Kommandos bekommt ihr in kleinen minispielartigen Missionen, die über alle Welten verteilt sind.

In diesen Missionen müsst ihr immer ein bestimmtes Ziel erreichen – mal gegen die Zeit, mal ohne Zeitvorgabe. Schneidet ihr dabei besonders gut ab, bekommt ihr als Belohnung eines der Kommandos oder ein anderes seltenes Kommando. Ihr bekommt beim Erreichen des Missionsziels Sterne, die euch zeigen, mit was für einem Rang ihr die Mission abgeschlossen habt, sprich wie gut ihr die Bedingungen erfüllt habt – ein Stern ist das Minimale, was ihr erreichen könnt und drei Sterne sind die beste erreichbare Wertung. Eine Belohnung gibt es nur bei drei Sternen!

Ihr erkennt die Unversierte-Missionen an schwebenden, dunklen Sphären mit dem Symbol der Unnversierten darauf. Während der Missionen trefft ihr auf Gegner, die ihr nur während der Missionen findet und nirgendwo sonst im Spiel – und alle von ihnen müssen auf eine spezielle Weise besiegt werden. Das ist oftmals gar nicht so einfach, wie es klingt, weshalb wir euch auf dieser Seite einige hilfreiche Tipps geben, die das Erreichen einer Dreisternewertung erleichtern.

FlammenksietFlammenkiste

Verwunschenes Reich

Ausgelöst bei: Seeufer
Ziel: Die Flammenkiste erzeugt Feuerbälle, die ihr zerstören müsst, bevor sie den Boden berühren.
Belohnung: Feuga (30+ Treffer)

Strategie

Ihr könnt normale Angriffe mit dem Schlüsselschwert verwenden, um die Feuerbälle zu zerstören. Auch „-sturz“-Kommandos funktionieren gut. Ihr solltet sicherheitshalber auch ein oder zwei Vita-Kommandos dabei haben, da die Feuerbälle euch Schaden zufügen können.

Viel einfacher wird es, wenn ihr „Magnet“ oder „Antigrav“ verwendet. Diese Kommandos können mehrere Feuerbälle auf einmal zerstören – „Magnet“ sogar über einen längeren Zeitraum hinweg.

Tipp: Terra mangelt es etwas an Schnelligkeit. Der Ventus-D-Link kann hier Abhilfe schaffen.

Lost RunnerZielloser Läufer

Palast der Träume

Ort: Ballsaal (Terra/Aqua), Ankleidezimmer (Ventus)
Ziel: Besiegt so viele Ziellose Läufer wie möglich innerhalb des Zeitlimits.
Belohnung: Illusion Z. (30 Ziellose Läufer oder mehr)

Strategie

Ihr müsst in 1:30 min insgesamt 30 Ziellose Läufer besiegen, um das Kommando Illusion Z. zu erhalten. Die Feinde werden vor euch weglaufen. Am besten nutzt ihr Kommandos wie „Megaflare“, „Blitzga“ und „Erlösung“. Auch „-sturz“-Kommandos können Einiges bewirken.

Tipp: Terra mangelt es etwas an Schnelligkeit. Der Ventus-D-Link kann hier Abhilfe schaffen, er macht Terra nicht nur schneller: Auch sein Abschlussangriff ist sehr nützlich. Aqua kann zusätzlich ihre Zielsuch-Minen oder „Zeitspleißer“ verwenden. Letzteres wäre auch ein gutes Kommando für Ventus.

LebensflascheVitalitätsphiole

Zwergenwald

Ort: Unterirdischer Wasserweg (Terra/Aqua), Die Mine (Ventus)
Ziel: Möglichst lange überleben.
Belohnung: Illusion V. (2:00:00 min oder länger)

Strategie

In dieser Mission müsst ihr möglichst lange am Leben bleiben. Ihr verliert kontinuierlich HP, egal ob am Boden oder in der Luft. Ihr könnt euch mit Heilkommandos heilen. Außerdem werden eure HP geheilt, wenn ihr die Vitalitätsphiole mit einem Angriff erwischt. Ihr solltet diese dazu immer anvisieren, denn sie teleportiert sich gerne umher.

Habt ihr lange genug überlebt, beendet den Kampf, indem ihr absichtlich eure HP auf Null fallen lasst – keine Bange, ihr zählt dann nicht als besiegt.

Tipp: Mit Terra könnt ihr „Blitzsturz“ nutzen, denn während des Angriffs sinken eure HP nicht. Ihr solltet zudem auf Schallgrätsche zurückgreifen und eurem Gegner damit folgen. Ventus kann Gebrauch von Feuergleiter machen, was diese Mission viel einfacher macht. Auch für Aqua sind „-sturz“-Kommandos zu empfehlen. Um möglichst lange in der Luft zu bleiben, sind Doppelsprung und Luftgrätsche gut geeignet.

Diet TankDiätwanst

Radiant Garden

Ort: Gartenanlage (Terra/Ventus), Hauptplatz (Aqua)
Ziel: Schlagt auf das Rädchen am Rücken des Diätwanstes ein, um all das Gas entweichen zu lassen.
Belohnung: Illusion D. (in unter 0:59:59 min)

Attackiert ihr den Diätwanst von vorn, füllt er sich mit Gas, also Obacht! Hier empfehlen sich mal wieder „-sturz“-Kommandos, da ihr pro Angriff gleich mehrere Treffer landet.

Tipp: Für den langsamen Terra empfiehlt sich wieder der Ventus-D-Link. Ventus kann Stellungsspiel benutzen um hinter den Gegner zu kommen. Aqua kann zusätzlich zu „-sturz“-Kommandos auch „Tripel-Feuga“ oder „Tripel-Eisga“ verwenden.

Ringer PotRingertopf

Disney-Stadt

Ort: Rennbahn
Ziel: Innerhalb von 2 Minuten so viele Ringertöpfe wie möglich besiegen.
Belohnung: Illusion R. (40+ Punkte)

Strategie

Erledigt ihr den Ringertopf, der als erstes erscheint, erledigt ihr gleich die ganze Gruppe. Anfangs erscheint immer erst ein Ringertopf. Nähert ihr euch ihm, erschafft er Doppelgänger von sich und ihr müsst erraten, welcher das Original ist. Erwischt ihr einen Doppelgänger, bekommt ihr einen Punkt – aber 5 Sekunden Abzug. Erwischt ihr den richtigen, bekommt ihr für das Original einen Punkt und einen Punkt für jeden Doppelgänger, der noch übrig war.

Ihr könnt den Ringertopf mit einem Schlag erledigen, aber nicht mit Feuer-, Eis-, Blitz- oder Aero-basierten Kommandos. Behaltet das Original immer im Auge und lasst euch tendenziell lieber Zeit. Ihr könnt euch auch langsam nähern und immer wieder das Pause-Menü aufrufen, um den Ringertopf in Ruhe beobachten zu können.

Tipp: Nutzt für Terra wieder den Ventus-D-Link. Ihr könnt Schallgrätsche verwenden, um den Gegner besser erledigen zu können. Bei Ventus macht ihr euch mit Gleiter vieles leichter und erwischt dann den richtigen Gegner ganz normal mit einem Schlag mit dem Schlüsselschwert. Auch für Aqua empfiehlt sich der Ventus-D-Link. Nähert euch mit einer Kombination aus Doppelsprung und Luftgrätsche den Gegnern und setzt dann „Barrierensturz“ ein, um die Gegner zu erledigen – dabei müsst ihr nicht mal den richten Gegner ausfindig machen!

QuallgeistQuallgeister

Arena des Olymps

Ort: Stadt in der Nähe Thebens
Ziel: Mindestens 300 Quallgeister besiegen.
Belohnung: Stoppga (in unter 00:30:59 min schaffen)

Strategie

Nutzt am besten Magiekommandos wie „Megaflare“, „Blitzga“, „Meteo“, „Erlösung“ oder „Magnega“ um viele Quallgeister gleichzeitig zu treffen.

Tipp: Für Terra empfiehlt sich der Ventus-D-Link für mehr Geschwindigkeit. Der zweite Abschlussangriff dieses D-Links („Sturzflug“) ist auch sehr praktisch. Auch der Cinderella-D-Link hat einen guten Abschlussangriff, mit dem ihr viele Gegner trefft. Ventus kann letzteren ebenfalls nutzen und sollte zusätzlich auf den Goofy-D-Link zurückgreifen und den ersten Abschlussangriff „Goofy Trombe“ verwenden. Diese beiden D-Links sollte Aqua auch nutzen und kann außerdem immer noch auf ihre Magiekommandos zurückgreifen.

JubelgelBibberglibber

Tiefer Weltraum

Ort: Einsatzdeck
Ziel: Greift den Bibberglibber an, damit er Kugeln fallen lässt. Sammelt davon möglichst viele in 2 Minuten ein.
Belohnung: K.O.-Blocken (Terra/Ventus), Stopp-Barriere (Aqua) (nach Ablauf der Zeit mindestens 90 Kugeln eingesammelt haben)

Strategie

Der Bibberglibber kann ganz schön viel austeilen, seid also auf der Hut. Beachtet, dass der Bibberglibber umso mehr Kugeln fallen lässt, je mehr Schaden ihr macht. Die beste Strategie besteht darin, einfach zu Blocken und dann Konterkommandos auszulösen, woraufhin der Bibberglibber manchmal bis zu 20 Kugeln auf einmal fallen lässt.

Tipp: Bei Terra eignen sich zwischendurch auch Kommandos wie „Meteorsalve“ und „Chaosschock“. Nutzt bei ihm auch den Konterstoß als Konterkommando. Bei Ventus solltet ihr euch für den Konterrausch entscheiden. Bei Aqua könnt ihr zwischendurch immer Zielsuch-Minen als Unterstützung beschwören und ansonsten mit eurer Barriere blocken, um dann mit Konterknall anzugreifen.

ElementcluserElementecluster

Nimmerland

Ort: Indianersiedlung
Ziel: Greift den Elementecluster mit dem richtigen Element an!
Belohnung: Multischock (70+ Punkte)

Strategie

In dieser Mission müsst ihr den Elementecluster immer mit dem richtigen Element angreifen. Ihr habt 1:30 min Zeit. Welches Element das richtige ist, erkennt ihr am Segment in der Mitte. Rot heißt Feuer, Blau erfordert Eis und Gelb benötigt Blitz. Der Elementecluster hüpft dabei übers Feld, ist aber nicht allzu schnell. Ihr könnt zur Hilfe Kommandostile wie Feuersbrunst, Donnerschlag und Diamentenstaub nutzen. Am praktischsten sind jedoch die elementaren Manöverkommandos.

Tipp: Nutzt bei Terra Feuer oder Feuersbrunst, wenn die rote Sektion in der Mitte ist. Nutzt Blitz oder Blitzsturz für die gelbe und Eis oder Eisgrätsche für die blaue Sektion. Ventus kann auf Feuergleiter, Blitzrolle und Eisgrätsche zurückgreifen. Aqua sollte ihrerseits Feuerrad nutzen. Für Blitzangriffe müssen normale blitzbasierte Angriffe herhalten und für Eis sollte sie Tripel-Eisga und Eisgrätsche verwenden. Eine viel effektivere Möglichkeit ist noch das Multifokuskommando „Feuersalve“, welches Terra und Ventus im Laufe der Geschichte so erhalten und Aqua im Medaillen-Shop in der Mirage Arena kaufen muss, weil mit einem einzigen Einsatz über 40 Treffer auf einmal möglich sind!

WurfalraneSchössling

Schlüsselschwertfriedhof

Ort: Historisches Schlachtfeld
Ziel: Zieht die Schösslinge aus der Erde und trefft sie in der Luft.
Belohnung: Illusion S. (für 350+ Punkte)

Strategie

Für diese Mission habt ihr 1:30 min Zeit. Ihr müsst die 3 Schösslinge jeweils in die Luft befördern und sie so oft treffen wie möglich, um die Vorgabe zu erfüllen. Dafür nutzt ihr am besten schnelle Kommandos, die eine große Reichweite haben wie z.B. „Blitzga“, „Zeitspleißer“, „Zauberstunde“, „Sanctus“ oder „-sturz“-Kommandos. Am besten eignet sich das Kommando „Feuersturz“, sobald die Unversierten in der Luft sind. Da Schösslinge offenbar eine Schwäche gegen Feuer haben, lassen sie nämlich deutlich mehr Kugeln fallen, wenn sie von „Feuersturz“ getroffen werden.

Tipp: Terra sollte vorwiegend auf „-sturz“-Kommandos zurückgreifen. Ihr könnt außerdem den Rhythmen-Meister-Kommandostil hervorrufen (z.B. durch Eiscreme). Für Aqua eignet sich ihr Ars-Magica-Kommandostil gut für diese Mission – nehmt am besten nur Fabracadabra-Eis mit und ruft den Stil immer wieder hervor und greift die Gegner mit dem Abschlusskommando immer und immer wieder an.

Von Pochama
Websiteinfos
Version: Shaded Hearts v2.2
System: Wordpress
Theme: World Without
Autor: Lunos (Design & Code)
Sponsor: tsoto.net (Domain)
Statistik
Inhaltsseiten: 475
Newsartikel: 613
Kommentare: 2.433
Youtube-Videos: