Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shaded Hearts. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Lunos

- classic -

  • »Lunos« ist männlich
  • »Lunos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 502

Wohnort: Leipzig

Beruf: Quantitativer Analyst

  • Private Nachricht senden

1

19.12.2011, 22:03

Der Jump Festa-Trailer ist online! (Update: deutsch gesubbt)

Square Enix hat wirklich nicht lange auf sich warten lassen und veröffentlicht schon kurz nach Ende der diesjährigen Jump Festa den Vorschautrailer zu Kingdom Hearts: Dream Drop Distance im Internet. Die japanische Raw-Version des Videos könnt ihr hier auf dem offiziellen Youtube-Kanal von Square Enix (Japan) anschauen. Wir stellen aber mitlerweile auch schon eine Version des Trailers mit deutschen Untertiteln zur Verfügung, die ihr im Folgenden sehen könnt:


Das übersetzte Video ist wie üblich in der Zusammenarbeit zwischen Giga und mir entstanden. (:

Quelle: Square Enix (Video), KH13 (Übersetzung)
Some things just aren't meant to change.

LeaX

Phoenixchild

  • »LeaX« ist weiblich

Beiträge: 309

Wohnort: Kanton St. Gallen

Beruf: Detailhandelsfachfrau

  • Private Nachricht senden

2

20.12.2011, 13:15

Erst mal ein dickes Lob an euch Jungs, das ihr so schnell wart.
Zum Trailer; der ist echt super geworden. Es wurden viele Elemente angesprochen und man hat sich dafür auch Zeit gelassen. Was vorher in zweieinhalb Minuten rein gequetscht wurde, hat hier endlich schöne acht Minuten Zeit. Trotzdem ist er nicht zu langatmig geworden.
Was die Story angeht, wird jetzt einiges klar. Auch das Wiederkehren einiger Charaktere freut mich, und es zeigt auch wieder, wie viel Zeit vergangen ist seit BbS und 3D. Auch zeigt es, dass es langsam nun in die spannende Phase geht. Es muss einen Grund haben warum Malefiz gerade nach Schloss-Disney geht, um mit den König zu sprechen und warum Lea, den König vor ihr verteidigt.
Die neuen Verbündeten können wir also halten wie Tamagotchis. Obwohl die Spirits jeweils auch eine Alptraum-Version zu haben scheinen. Was mich gleich zu den neuen Levelbosse bringt. Auch hier wurden wieder Tiere als Vorbild genommen. Beim Alptraum von Traverse handelt es sich anscheinend um einen Mandrill und bei der Verfolgungsszene in der Musketierwelt wird es wohl ein T-Rex sein. Bei der Tron Legacy Welt sah es auch wie eine Mischung aus Gottesanbeterin und Kreisel. Doch warum jetzt Riku ihr Symbol auf dem Rücken hat ist mir etwas schleierhaft. Bei den ersten Screen-Shots dachte ich, dieses Symbol würde nur auftauchen, wenn man seine Spirits ruft.
Gameplay-mässig wurde gezeigt, dass man den unteren Bildschirm aktiv in den Kampf mit einbauen kann. Man konnte sehen, wie man für Riku in dem speziellen Modus den Weg bestimmen konnte. Auch dieses nette extra Feature "Wonder Comic" hat was für sich.
Diese schöne Bilderbuchchronik gegen Ende sieht, wie Pochama schon sagte, im 3D-Effekt super aus. Es wurde das wichtigste und die wichtigsten Charaktere nochmal gezeigt. Auch wenn ich nicht genau weiss, was Axel da zu suchen hatte. Er ist an und für sich nur der beste Freund von Roxas.
Die Musik ist wieder typisch KH, sie fesselt einen und macht Lust auf mehr.
Was die verjüngerte Version von Terranort angeht, könnte es da nicht das gleiche Prinzip sein wie bei Benjamin Button? Dass er jetzt einfach immer jünger wird?

If I'm a dog, then you're dog food.

3

20.12.2011, 14:51

Huh, ich weiß gar nicht so recht, wo ich anfangen soll. Erstmal danke an Lunos und Giga für die Mühe, die sie sich mit dem Trailer gemacht haben.


Der Trailer hat soviele Facetten des Spiels vorgestellt.

Erstens: Neues CG-Opening. Sieht richtig toll aus, ich hoffe es ist besser als das von BBS, das ja irgendwie doch fast nur Inhalt hatte, den wir schon aus dem Secret Ending kannten, daher war es imo recht enttäuschend. Und wenn ich sehe, wie das Bilderbuch am Anfang aufklappt, kann ich mir gut vorstellen, das das im 3-D-Effekt bestimmt richtig gut kommt. Schade, dass ich davon wohl wenig sehen werde... ^^"

Zweitens: So viele Charaktere kehren wieder. KH ist für mich kein RPG, das durch seine Story lebt, dazu haben die letzten Teile zu viel kaputt gemacht - auch wenn die Präsentation der Geschichte natürlich nach wie vor ein Markenzeichen bleibt. Aber für mich lebt KH durch seine Charaktere und wenn ich die ganzen Charaktere sehe, freut es mich einfach, dass jetzt endlich mal genommen ist, was da ist und nicht irgendwas unnötiges dazugetan wird. Alles in allem kommt bei mir einfach dieses Gefühl auf, das ein richtiges KH in mir auslöst und das freut mich einfach.

Drittens: Minispiele! X3 Das freut mich ganz besonders. Zu KH gehören einfach witzige Minispiele, bei KH2 (vor allem die Menge) und allen voran BBS war da total begeistert und möchte sowas auch nie mehr missen. Auch die Augumented Reality Funktion sieht gut aus. Ich finde es immer wieder schön, wie die Entwickler einen Weg zu finden scheinen, die individuellen Merkmale einer Konsole in das Spiel miteinzubeziehen. Auch wie der untere Bildschirm miteinbezogen wird, ist allemal kreativ. Zugegeben, ich bin eigentlich kein Freund davon, den Touchscreen nutzen zu müssen, aber wenn man genug Zeit hat, alles einzugeben und sich nicht beeilen muss, kann ich damit sicher leben. Der Wonder Comic ist einfach nur eine ganz tolle Idee.

Graphisch scheint das Spiel in etwa so wie BBS zu sein, nicht ganz so gut, weil man schon jetzt die scharfen Kanten sieht - aber solange wir keine Zwischensequenzen wie in Days (nicht die vorgerenderten) kriegen, kann ich damit gut leben.

Was mir bei den TWEWY-Charakteren auffällt, ist, dass sie möglichst versucht haben, den originalen - sehr markanten - Stil des Orignals irgendwie noch anzudeuten, was mir sehr gut gefällt.

Tron Legacy Welt find ich jetzt nicht so toll. Mochte Space Paranoids schon nicht, hoffentlich kann ich diesemal mehr damit anfangen. Aber die Charaktere bekommen auch dort neue Kostüme - also der erste Handheldteil, der wirklich unterschiedliche Kostüme für die Charaktere hat. Sehr schön!

Ansonsten scheint das Spiel wohl ein paar Antworten zu geben, die uns die Serie bisher schuldig geblieben ist? Sehr schön. Ich finde, dass es allerhöchste Zeit ist, dass endlich mal ein Spiel die Handlungen der einzelnen Spiele zusammenführt, anstatt das Netz noch weiter zu verzweigen.

Bisher war ich recht skeptisch, das 3D angeht, aber langsam verstehe ich ein bisschen, was Nomura damit meint, dass 3D mit einem Hauptteil mithalten kann. Mal sehen, ob er dann am Ende auch recht behält.

Wenn ich den Trailer sehe, sehe ich auch zum ersten Mal, woher das "Distance" im Titel stammen könnte...

Zitat

Doch warum jetzt Riku ihr Symbol auf dem Rücken hat ist mir etwas schleierhaft.
Den armen Riku haben sie da teilweise ziemlich misshandelt... erste die Frisur und jetzt das. XD Ich find's auch albern, auch wenn ich finde, dass Squall mit seinen Flügeln auf der Jacke in KH1 immer noch den Vogel abschießt.


Btw, ich kenne den Glöckner-von-Notre-Dame-Film nicht. Kann mir jemand sagen, ob die Szene mit dem jungen Segelohren-Xehanort und Vanitas in Notre-Dame ist oder ist es das Schloss von Radiant Garden? Oo

___________

So, genug gespoilert für KH3D. Ich hab jetzt meinen Trailer, der reichen muss, bis das Spiel bei uns erscheint und den ich mich immer wieder ansehen kann.
:nekocat:

Diese Katze weiß, dass sie besser ist als du. Sie läuft nicht - sie "tanzt". Sie benutzt keine Magie - "sie trifft dich mit magischer Klasse".


KHM

♛ Game of Crowns ♛

  • »KHM« ist männlich

Beiträge: 601

Wohnort: The Kingdom of Eden

Beruf: Guilty King / Adam of the Apocalypse

  • Private Nachricht senden

4

20.12.2011, 15:11

Btw, ich kenne den Glöckner-von-Notre-Dame-Film nicht. Kann mir jemand sagen, ob die Szene mit dem jungen Segenohren-Xehanort und Vanitas in Notre-Dame ist oder ist es das Schloss von Radiant Garden? Oo


das ist Notre Dame, kein Zweifel.

Eternal Guilt | Reclaiming the Throne | Yours forever | Survivor's Guilt | Mind Games

I sing for my people, I sing for my friends
I sing for justice, so that the world finally ends
I sing for my father who rests high above
and also for my mother who I deeply love
But as I sing I wonder, what is it for?
when there is no one who sings for me anymore...


-Hanae Ouma, Princess of thorns

5

20.12.2011, 16:04

Pochamas Aufteilung ihres Postes gefällt mir sehr gut, deswegen mache ich es jetzt einfach nach. <|

1.
Endlich kann man wieder durch ein Minispiel in eine andere Welt reisen. Zwar mochte ich die Gummischiffeinlagen nie so wirklich, doch gehörten sie irgendwie zu Kingdom Hearts. Deswegen bin ich sehr froh, dass Sora und wahrscheinlich auch Riku durch eine Art Weltraum zu anderen Welten reisen. Sie haben sich dort auch einige nette Sachen einfallen lassen. Mal surft man, mal fällt man. Gefiel mir sehr gut. Und der 3D-Effekt kommt dort bestimmt ebenfalls gut zur Wertung.

2.
Das neue OP. Schaut so aus, als würde die Handlung der letzten KH-Teile kurz wiedergegeben. Das weckt Erinnerungen an das OP von KHII. Besonders die Übergänge im neuem OP sind ziemlich gut gelungen.

3.
Alle Handlungsfäden fügen sich zusammen. Nachdem in den letzten drei Teilen viel Neues erzählt wurde und nur wenig Altes beantwortet wurde, scheint es so, als würde es hier große Schritte in Richtung KH III, dem Finale, machen. Dass 'alte' Charaktere dabei sind, finde ich gut. Pochama spricht Worte der Weisheit, als sie sagte, dass das Fandom schon viel zu viele Charaktere habe.

4.
Irgendwie überzeugt mich das Kampfsystem allerdings noch nicht ganz. Mir fehlen die Kommandoformen. Zwar sieht man Riku in einen ähnlichen Modus, aber das ist wahrscheinlich ein D-Link mit irgendeinem Spirit. Allerdings freue ich mich darauf endlich wieder in Gruppen zu kämpfen. Dazu schrieb ich ja schon was im Dream Eater-Thread. ;3

Das Video war sehr aufschlussreich, zeigte viel Neues, leider auch bekannte Schwächen (z.B. sahen die Welten noch recht überschaubar aus und laufen von der Story bestimmt auch immer gleich ab - mich stört das nicht wirklich, aber Kritiker haben hier wieder ihr gefundenes Fressen.), doch vorallem scheint es die Story endlich voranzubringen und noch wichtiger: in die richtige Richtung!
Diese lol-Szene am Ende mit Terranort und Vanitas ignoriere ich einfach mal...

/e: Und natürlich danke an die wunderbare, perfekte Übersetzung! X3

6

21.12.2011, 11:41

echt ein gelungener Trailer und wie schon oft erwähnt gute arbeit von den Leuten die gesubt haben

mich beschäftigt nur eines, und das hat sich bisher noch keiner hier jetzt gefragt also laufe ich auch nicht gefahr es zu wiederholen.
Wird dream drop distance deutsche Sprachausgabe bekommen (wie KH1 und KH2) oder wird es wieder so ablaufen wie in den anderen Ablegern die mit englischer Sprachausgabe auskommen .
Weil meiner meinung nach sind die deutschen Stimmen von Sora, Riku und co, wirklich gut und passend.
Hab jedes Kingdom Hearts gespielt auser Re.coded und da habe ich nach dem was ich so gehört habe nicht alzu viel verpasst. und besonders KH bei Kh258 days und bei Birth by sleep hat mir die deutsche synchro gefehlt
ansonsten zum Trailer sei nur eins noch gesagt super das Lea vorkommt auch wenn er wie Axel aussieht :-D war nämlich mein absoluter lieblingscharakter der Organisation 13

KHM

♛ Game of Crowns ♛

  • »KHM« ist männlich

Beiträge: 601

Wohnort: The Kingdom of Eden

Beruf: Guilty King / Adam of the Apocalypse

  • Private Nachricht senden

7

21.12.2011, 12:10

das Spiel ist noch nicht mal draußen. Niemand wird dir genau sagen können in welchen Sprachen es synchronisiert wird.
Allerdings wurde bisher noch kein Handheldteil je in einer anderen Sprache als Japanisch udn English synchronisiert. Das wird sich vermutlich nicht ändern.

Weil meiner meinung nach sind die deutschen Stimmen von Sora, Riku und co, wirklich gut und passend.


Ansichtssache. Ich persönlich kann mit den englischen Stimmen der beiden besser leben. Zumindest mit Soras. Als ich nach langer Zeit wieder seine deutsche Stimme hören musste, ist mir vor Enttäuschung schier der Kaugummi aus der offenen Fresse gekippt.

Eternal Guilt | Reclaiming the Throne | Yours forever | Survivor's Guilt | Mind Games

I sing for my people, I sing for my friends
I sing for justice, so that the world finally ends
I sing for my father who rests high above
and also for my mother who I deeply love
But as I sing I wonder, what is it for?
when there is no one who sings for me anymore...


-Hanae Ouma, Princess of thorns

Maku

Unversierter

  • »Maku« ist männlich

Beiträge: 43

Beruf: Meersalz-Eis Filial-Leiter

  • Private Nachricht senden

8

21.12.2011, 15:58

Ich finde die Synchro ebenso sehr gelungen.
Einer der wenigen wirklich guten deutschen Synchros.
Interessant ist, dass es bis jetzt vermieden wurde die CoM-Mitglieder deutsch zu synchronisieren... Da Hoffe ich nur aufs beste, wie bei der TWEWY-Gang. (FALLS überhaupt deutsch gedubt wird, was ich ja ohnehin nicht glaube :/)

Aber vielen Dank für euren Sub! Das zieht einen noch mehr hinein ;)
"All the world needs is me. I got my values...so you can keep yours, alright?" — Neku Sakuraba

9

21.12.2011, 17:23

Hype. :>

Bisher hat sich mein Interesse an KH:3D in Grenzen gehalten, ich besitze ja noch nicht mal einen 3DS, aber der Trailer hat meine Vorfreude um einiges steigern können. Gegenüber den Haupttiteln der Serie hab ich die letzten Handheld Ableger immer als ein wenig 'leer' empfunden, doch 3DS macht alles andere als einen leeren Eindruck auf mich. Das mag u.a. daran liegen, dass Sora und Riku endlich wieder als Hauptcharaktere auftreten. Die beiden sind und bleiben meine Favoriten und diejenigen, mit denen ich mich am liebsten durch die Geschichte bewege. Zudem beginnt man endlich, wie hier schon ein paar Mal erwähnt wurde, mit diesem Teil die Handlungsstränge zusammenzuführen und die Haupthandlung wieder voranzutreiben.

Der Auftritt von TWEWYs Hauptbesetzung und vielen alten Bekannten freut mich natürlich auch, wobei man nicht jeden einzelnen von ihnen wieder hätte auftauchen lassen müssen. Aber vor allem in Vanitas' Fall bezweifle ich, dass er nochmal wichtig werden wird, von daher spielts vermutlich gar keine so große Rolle.

Und ich kann es kaum erwarten, dass neue CG-Opening in kompletter Fassung zu sehen. :>

Oder auch nicht (zumindest nicht, ehe ich das Spiel nicht selbst in meinen Händen halte), weil ich mich nicht mehr weiter spoilern möchte.