Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shaded Hearts. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 23. März 2014, 12:42

Highschool Halleluja (Wingin' It)




Zitat

Highschool Halleluja (Originaltitel: Wingin’ it) ist eine kanadische Sitcom, die seit dem 3. April 2010 auf dem Fernsehsender Family Channel zu sehen ist. Vom 2. bis zum 18. Mai 2011 wurde die erste Staffel auch auf dem deutschen Sender Nickelodeon ausgestrahlt.

Die Serie handelt vom 15-jährigen Schüler Carl Montclaire. Er ist ein Außenseiter an seiner Highschool, der Bennett High, und wird von allen Mitschülern gehänselt. Er hat die ganze Zeit Pech und wird unter anderem auch von seiner Mutter als Pechvogel angesehen. Um ihm zu helfen, wird Porter Jackson zu ihm geschickt. Dieser ist ein Engel in Ausbildung (EIA) und hat die Aufgabe, Carl in den beliebtesten Schüler auf seiner Schule zu verwandeln, damit Porter Engelsflügel bekommt und er sich einen vollwertigen Engel nennen darf. Doch da seine Engelskräfte nicht ganz ausgereift sind, geraten er und Carl immer wieder in Probleme.

wikipedia.de
Meine kleinen Geschwister schauen immer das Abendprogramm von nicktoons und darunter befindet sich auch diese Serie. Eine Zeit lang dachte Ich mir nur;,Was schaut ihr da bloß für 'nen Quatsch?" Als Ich mich dann aufmerksam dazu setzte, weil Ich an einem Abend nichts besseres zu tun hatte, fing Ich doch mal an, Interesse dafür zu entwickeln, da die Serie doch recht witzig ist. Schade nur, dass die Serie nicht allzu viele Folgen besitzt.

Obendrein gibt es natürlich noch mehr Charaktere, als nur die, die in der Quelle beschrieben wurden. Da wären unter anderem Jane Casey, die Chefredakteurin der Schülerzeitung und gute Freundin von Carl, auch wenn es nicht immer danach aussieht. Alex Horatio P. Rodriguez, ebenfalls ein guter Freund von Carl und Jane, wirkt teils aber ein wenig desorientiert. Brittany Hanson, das beliebteste Mädchen an der Schule, doch an ihr kommt der alte Grundsatz, dass Blondinen nicht allzu helle sind, einfach nur perfekt zum Vorschein.
Aber die Charaktere, die mir wirklich gut gefallen, sind Dr. Cassabi, ein vollwertiger Engel und der Berater von Porter. Er gibt sich an der Bennett High als Vertrauenslehrer aus, um immer in Porters Nähe sein zu können, falls mal etwas schief läuft, was nicht gerad nicht oft der Fall ist. Dann wäre da noch (zumindest in der ersten Staffel) Dr. Cassabis Lakai, Dennis, eine Waschbärpuppe, welcher (,wie sich in der zweiten Staffel herausstellt) auch ein Engel in Ausbildung war, Denise Simmons und somit mein dritter Lieblingscharakter. Sie entkommt der Puppe am Anfang der zweiten Staffel und bekommt ihren alten Körper zurück. Sie gefiel mir sowohl als Dennis, als auch als Denise sehr gut.

So, dann wären da noch die Lästerschwestern, die auch ein Phänomen sind. Sie sprechen nie, wirklich nie. Es gibt nur eine einzige Folge, in der sie sprechen und das war es dann auch schon wieder. Unter anderem gibt es ein Halloween Special, in dem sie mit Jane und Denise zusammen bei Brittany zuhause sind. Sie erzählen sich gegenseitig Gruselgeschichten, spät am Abend und welche war die Beste? Die, der Lästerschwestern. Ich weiß nicht, ob Denise mit Magie nachgeholfen hat, oder ob sie das selber waren, jedenfalls war das ziemlich gut und die anderen hatten sowas von Angst. Wirklich gut. |D

Alles in Allem gefällt mir die Serie wirklich gut und Ich schaue immer wieder gerne mit meinen Geschwistern zusammen. So haben wir immer mal was zum Lachen.




"Null and I have to make it on our own. And I don't ever want to forget that."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dandelion« (23. März 2014, 13:28)


-xSora.x3

Niemand

  • »-xSora.x3« ist männlich

Beiträge: 51

Wohnort: Bielefeld-Sennestadt

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 28. April 2014, 17:53

Ja, was ich dazu sage. Vor ein paar Tagen fing ich an damit, die Serie auch mal von Anfang an mit zu verfolgen.
Eine Sehr witzige Serie, die es sich Lohnt anzuschauen.
Am meisten mag ich Dennis die kleine Waschbär Puppe. Dazu kommt noch Deniz, die in der kleinen Waschbär Puppe eingesperrt war.
Nach den beiden noch Alex, Britney, Porter und Carl. Das sind für mich die Lustigsten Charaktere in der Serie.
Alex gibt nur Lustige Sachen von sich, worüber ich immer wieder Lachen muss.
Zu Britney habe ich nicht viel zu sagen, ich finde es einfach nur Witzig wie sich selbst ständig Anhimmelt für ihr Aussehen, und noch vieles mehr.
Zu Porter sage ich, ich mag seine Art zu Zaubern, und wie er Carl immer Zwingt sich an so manchen Sachen zu beteiligen,
nur damit er Beliebt wird.
Die Folgen die ich am Liebsten 100 mal am Tag sehen würde sind die die, wo Porter den Reanimierungszauber einsetzt, und
Verhaftet werden soll. Die beiden Teile sind wirklich Top. :thumbup:

"Understand my Pain"

Ähnliche Themen