Bereichsschaltung
Boxen der Seitenleiste
Links: Soziale Netzwerke
Newsbereich
Artikelauszug
Vollständige News
Kommentarbereich
Gästekommentare
Forumdiskussion
Aus
Seitenleiste
  • Newsartikel und Seiten
  • Nur Artikel durchsuchen
  • Nur Seiten durchsuchen
Termine
Aktuelle Umfrage
Neue Seiten
Neueste Videouploads

Xion

358 Tage lang existierte neben Axel noch ein weiterer Niemand, der sich bis zum Ende seiner Lebzeit als „Freund“ von Roxas bezeichnen durfte. Manche Menschen meinen, dass etwas wie Freundschaft zwischen Niemanden gar nicht existieren könnte. Doch wie sonst soll man eine Verbindung zwischen Menschen nennen, deren einziger Wunsch es ist, so viele gemeinsame Stunden miteinander zu verbringen, wie nur möglich? Wie will man zwei Menschen die Freundschaft aberkennen, obwohl sie nur das Gefühl der Verbundenheit und der Menschlichkeit kennen, wenn sie zusammen sind? In der Zeit, in der Sora noch fest schlief, gab es drei Niemande, nein, drei Freunde. Doch wohin verschwanden die Erinnerungen an Xion, die Person, die scheinbar aus der Geschichte gestrichen wurde? Warum finden wir in wirklich keinem der Kingdom Hearts-Spiele ihren Namen oder auch nur einen einzigen Hinweis, der auf ihre Existenz schließen könnte? Als rätselhafte Figur und 14. Mitglied tritt Xion den Kreisen der Organisation XIII bei, um den teils fragwürdigen Geschehnissen im Schloss des Entfallens, in Twilight Town und in der Welt die niemals war letztendlich einen Sinn zu geben.

Eine unvollkommene Kreation
→ Über Xions Geburt und Wesen

Erinnerungen. Das Ein und Alles derjenigen, die nicht existieren dürfen. Entweicht ein starkes Herz seinem Körper, so ist das, was zurückbleibt, eine leere Hülle, gefüllt mit den Erinnerungen seines früheren Jemands. Manchmal wird der Körper jedoch weiter angetrieben von den Erinnerungen, die ihm geblieben waren. Ein Niemand entsteht, der seine ursprüngliche, menschliche Form verliert. Doch manchmal ist es anders: Besitzen die Erinnerungen eines Niemands einen starken Willen, so behält der Niemand einen menschlichen Körper. Auch Xion wurde auf ähnliche Weise das Leben geschenkt. Jedoch ist sie keinesfalls ein normaler Niemand, ihr war ein viel schlimmeres Schicksal als das der Niemande vergönnt…

Ein einziger Tag veränderte die Situation und die Möglichkeiten der Organisation XIII so sehr, dass die Geschehnisse im Schloss des Entfallens stattfinden konnten. Es war der Tag, an dem Sora sein Herz opferte, um Kairis Herz aus seinem Körper zu befreien, sodass Sora nicht nur kurzzeitig zu einem Herzlosen wurde, sondern gleichzeitig zwei Niemande ins Leben rief: Roxas und Naminé. Mit dem Besitz von Naminé und ihrer Fähigkeit, die Erinnerungen von Sora und derer, die mit ihm verbunden sind, zu verändern und zu manipulieren, entwickelte Xemnas, der Anführer der Organisation, einen genialen Plan. Er lockte Sora ins Schloss des Entfallens, um seine Erinnerungen so zu verändern, dass er für die Organisation keine Bedrohung mehr darstellte. Gleichzeitig verfolgte die Organisation das Ziel, sich selbst einen Schlüsselschwertträger zu beschaffen. Und der Weg zum Ziel war denkbar einfach: Man „synthetisierte“ selbst Niemande. Indem sie einen Körper erschufen und ihn anschließend mit Erinnerungen von Menschen füllte, erhielt man lebendige Puppen – Replika ihrer Erinnerungsspender. Neben den Replika von Riku aus dem Schloss des Entfallens gab es noch ein weiteres Experiment: Das Replikat No. i – Xion.

Xion ist im Grunde genommen nur eine leere Hülle, geformt von den Erinnerungen, mit denen sie gefüllt ist. Man mag durch ihr Äußeres zuerst kaum darauf schließen, um welche Erinnerungen es sich handelt: Es sind die Erinnerungen von Sora. Zwischen Xion und Sora existiert seit dem ersten Tag, an dem dieses Projekt ins Leben gerufen wurde, eine Verbindung. Diese Verbindung macht Xion zu dem, was sie ist: Ein unvollkommenes Replikat, dessen Körper hauptsächlich von Soras stärksten Erinnerung, von den Erinnerungen an Kairi, geformt ist. Sie erlangt von dem, was Sora ausmacht, ihre Existenz, ihre Stärke und ihre Fähigkeiten. Doch trotzdem ist sie nicht in der Lage, sich diese Erinnerungen in ihr Gedächtnis zu rufen…

//unvollständig//

Von Lunos
Websiteinfos
Version: Shaded Hearts v2.2
System: Wordpress
Theme: World Without
Autor: Lunos (Design & Code)
Sponsor: tsoto.net (Domain)
Statistik
Inhaltsseiten: 477
Newsartikel: 619
Kommentare: 2.431
Youtube-Videos: