Bereichsschaltung
Boxen der Seitenleiste
Links: Soziale Netzwerke
Newsbereich
Artikelauszug
Vollständige News
Kommentarbereich
Seitenleiste
  • Newsartikel und Seiten
  • Nur Artikel durchsuchen
  • Nur Seiten durchsuchen
Termine
Aktuelle Umfrage
Neue Seiten
Neueste Videouploads

Neuer Trailer zu Kingdom Hearts III Re Mind veröffentlicht

Geschrieben am von

Wie angekündigt veröffentlichte Square Enix am 9. September einen weiteren Trailer zu Kingdom Hearts III Re Mind, dem anstehenden DLC zu Kingdom Hearts III. Der Trailer zeigt Inhalte zu jetzt allen drei Bestandteilen des DLCs, also neben dem zusätzlichen Szenario noch zu der Limit Cut-Episode, und der Geheimen Episode, und enthüllt ein weiteres neues Schlüsselschwert mit zugehöriger Form für das Spiel, nämlich „Memoire“, welches zum kostenlosen Teil des DLCs gehören wird. Im Folgenden noch der Trailer (japanisch mit einstellbaren deutschen Untertiteln):


 

Quellen: Square Enix

.

Sicherlich gibt es das eine oder andere zum obigen Artikel zu sagen. Unser Forum bietet deshalb für alle Fans reichlich Platz zum Kommentieren und Diskutieren der aktuellen Neuigkeiten. Auch im Forumthema zu diesem Newsartikel gibt es schon 4 Antworten unserer Mitglieder. Wenn auch du dich mit einklinken möchtest, musst du dich nur schnell in unserem Forum anmelden und kannst dich dann gemütlich mit vielen anderen deutschen Fans austauschen.

Hier geht es zum Newsthread im Forum.

Die 4 bisherigen Kommentare:

  1. rote flamme
    Ranggrafik für
    gelöschter User
    Standardavatar
    Nicht sicher was ich von den geringen HP-Leisten der Bosse halten soll :/ (Xigbar/Vanitas)
    Damit dürften Data Orgas bestätigt sein. Dann ist wohl der Secret passage wohl der Superboss. Wenn man sich dabei auf Soras Reise bezüglich Kairis Rettung bezieht und dann noch Limit Cut betrachtet scheint Sora alle Superbosse ohne Donald und Goofy zu bekämpfen.
    Bezüglich Memorie. Ist jetzt die Frage a) ob wie Memorie und Sternentreue haben oder b) ob beides Transformationen von einen Schlüsselschwert sind.Wenn b) stellt sich die Frage ob es Magietranformationen gibt oder nicht. Bin zimlich sicher das die Schlüsselschwerter recht stark sind. Würde spontan vermuten Memorietransformation inmitiert Rikus Kampfstil und Sternentreue irgendwas Richtung Kairi (duh) und Ultimaform.
  2. Ranggrafik für Staff
    Staff
    Der Trailer ist insgesamt etwas ernüchternd.

    Klar, es mag inhaltlich etwas hergeben, neue Formen & "Skills", Data Kämpfe etc. finden wir alle cool, was es aber nun um Xehanort auf sich hat, interessiert mich schon sehr.
    Ich hoffe es werden keine parallelen Zeitstränge geschaffen, um irgendwelche Plots zu ermöglichen. Immerhin war Nomuras Standpunkt klar und er wollte die Saga komplett abschließen.

    Auch war ich beim Durchspielen stark enttäuscht wie uns Riku und Aqua (spielbar) präsentiert wurden. Im Endeffekt war es ein halb volles Glas, daher hätte ich mir hierfür mehr erhofft. Evtl. einen spielbaren Riku,
    wie es auch in DDD der Fall war. Und Aqua wurde aus 2.8 recycelt.



  3. Ranggrafik für wcf.user.rank.moderatorRanggrafik für wcf.user.rank.moderator
    L-Turn
    Nicht sicher was ich von den geringen HP-Leisten der Bosse halten soll :/ (Xigbar/Vanitas)
    Damit dürften Data Orgas bestätigt sein. Dann ist wohl der Secret passage wohl der Superboss. Wenn man sich dabei auf Soras Reise bezüglich Kairis Rettung bezieht und dann noch Limit Cut betrachtet scheint Sora alle Superbosse ohne Donald und Goofy zu bekämpfen.
    Bezüglich Memorie. Ist jetzt die Frage a) ob wie Memorie und Sternentreue haben oder b) ob beides Transformationen von einen Schlüsselschwert sind.Wenn b) stellt sich die Frage ob es Magietranformationen gibt oder nicht. Bin zimlich sicher das die Schlüsselschwerter recht stark sind. Würde spontan vermuten Memorietransformation inmitiert Rikus Kampfstil und Sternentreue irgendwas Richtung Kairi (duh) und Ultimaform.

    Sind sogar weniger HP-Leisten als bei den Datenrekonstruktionen aus KH2 FM, dabei kann man sich in KH3 für Kämpfe noch heftig mit Kochmenüs boosten. Vielleicht werden aber dafür die neuen Bosse schwerer zu fassen sein, sprich, es werden sich weniger - oder schwieriger - Gelegenheiten auftun, um diesen Schaden zuzufügen. Und falls tatsächlich Donald und Goofy in all den Bosskämpfen fehlen sollten erschwert das allein schon die Kämpfe vermutlich sehr (keine unverwundbaren Limitangriffe, viel weniger Heilmöglichkeiten, vor allem, da man bei den beiden "Nur Sora heilen" hätte einstellen können).


     
    Zitat von »Kazel«
    Klar, es mag inhaltlich etwas hergeben, neue Formen & "Skills", Data Kämpfe etc. finden wir alle cool, was es aber nun um Xehanort auf sich hat, interessiert mich schon sehr.
    Ich hoffe es werden keine parallelen Zeitstränge geschaffen, um irgendwelche Plots zu ermöglichen. Immerhin war Nomuras Standpunkt klar und er wollte die Saga komplett abschließen.

    Ursprünglich wollte Nomura noch Xehanorts Werdegang ein eigenes Spiel widmen, doch soll das inzwischen gestrichen sein, eben weil die Xehanort-Saga jetzt beendet ist. Doch immerhin scheint es im zusätzlichen Szenario ein paar Szenen zu geben, die sich dem widmen. Und auch wenn Re Mind irgendwie mit neuen Zeitsträngen zu tun hat, würde ich davon ausgehen, dass auch weiterhin Xehanorts Geschichte enden wird.


     

    Selber fand ich den Trailer zwar gut, aber auch verwirrend, denn fast jede Szene darin enthält Uneindeutigkeiten, weswegen es schwer ist diese in einen Kontext mit der bisherigen Handlung in KH3 zu setzen, vor allem durch die Frage, ob diese Szenen Teil des bisherigen Handlungsstranges sind, oder zu so etwas wie einem neuen Zeitstrang gehören.
    Spricht Chirithy da am Anfang des Trailers mit Sora, oder vielleicht sogar mit Ventus, hält Axel die verhüllte Person für Roxas oder Xion (im Falle von Roxas ließe sich die Szene in den bisherigen Handlungsstrang einbauen, einfach als der Teil des Kampfes bevor Sora erscheint, im Falle von Xion jedoch müsste die Szene zu einem neuen Zeitstrang gehören, da Axel sich im bisherigen Zeitstrang erst nach Soras Auftauchen an Xion erinnert), ist der Days-Kampf Teil des bisherigen Handlungsstranges, indem etwa vielleicht Axel Sora irgendwann im Kampf ablöst, oder gehört er zu einem neuen Zeitstrang, in dem Sora gar nicht mitkämpft, ist das Gespräch von Chirithy mit Sora Teil des zusätzlichen Szenarios oder der Geheimen Episode (im ersteren Falle wäre nämlich denkbar, dass wieder sowas wie Zeit zurückdrehen/neuer Zeitstrang folgt), ist der BbS-Kampf Teil des bisherigen Handlungsstranges, und zwar der Teil des Kampfes bevor Sora auftaucht, oder gehört er zu einem neuen Zeitstrang, in dem Sora zu keiner Zeit an dem Kampf teilnimmt, spricht Xehanort da mit Luxu (der zu dem Zeitpunkt wohl noch nicht in Braigs Körper ist) oder mit dem Meister aller Meister, spricht Sora mit Naminé über Terranort gegen Verweilender Wille, oder über Terranort gegen Aqua und Ventus, und wenn dieses Gespräch Teil des bisherigen Handlungsstranges sein soll, wann findet es statt (sehe nur die Möglichkeit, nachdem Sora die Letzte Welt verlassen hat, aber noch bevor er anfängt nach den Herzen seiner Freunde in den verschiedenen Welten zu suchen).
    Bleibt also schon einiges zu rätseln...aber vielleicht sollten Chirithys Worte am Anfang des Trailers auch nur sagen, dass Sora nicht wieder die Zeit zurückdrehen kann, was natürlich das Rumtheoretisieren über neue Zeitstränge überflüssig machen würde. xD

  4. rote flamme
    Ranggrafik für
    gelöschter User
    Standardavatar

    Und falls tatsächlich Donald und Goofy in all den Bosskämpfen fehlen sollten erschwert das allein schon die Kämpfe vermutlich sehr (keine unverwundbaren Limitangriffe, viel weniger Heilmöglichkeiten, vor allem, da man bei den beiden "Nur Sora heilen" hätte einstellen können).
    Ignorien wir mal Wut-Form (was mehrmals pro kampf aktiviert werden kann), Koop/Links (Welche HP heilen und über Kurzwahl verfügbar sind, sowie Limitstatus haben. Besonders Simba ist sehr effecktiv gegen menschliche Bosse), Kupo-Münze und die Heilungs Fokusangriffe von heldenwiege und "Immer und Ewig"
    Donald und Goofy Limts, sowie Attracktion sind Free Damage (auch wenn selten verfügbar auf Kritisch) daher macht es schon Sinn das diese nicht verfügbar sind. Mich persönlich stören Teamangriffe/Attracktionen eher (stopfen die Kommandleiste voll, lenken von Kampfgeschen ab).
    Sind sogar weniger HP-Leisten als bei den Datenrekonstruktionen aus KH2
    FM, dabei kann man sich in KH3 für Kämpfe noch heftig mit Kochmenüs
    boosten. Vielleicht werden aber dafür die neuen Bosse schwerer zu fassen
    sein, sprich, es werden sich weniger - oder schwieriger - Gelegenheiten
    auftun, um diesen Schaden zuzufügen.
    Ich vermute mal dieverse Angriffe wo die Orgmitglieder von Kampfgeschehen verschwinden wie Meister Xehanorts Svhlüsselschwertwurf-Feuga-Eisga-Blitga kombo, sein DM oder Events wie Skolls Meteor. Kochen ist im Kritischen Modus Pflicht wenn man sich nicht das Leben schwer machen will (oder oben genannte Option bis zum effeff ausschöpft).

    An sich wird es wohl für Spieler schwer werden die (neben Blocken) nicht Windschritt gemeistert haben. Gerade in Verbindung mit Blitzga, Feuga und Ultimas Teleport ist Windschritt extrem stark.
Lust mitzureden? Dann ab ins Forum!
Websiteinfos
Version: Shaded Hearts v2.2
System: Wordpress
Theme: World Without
Autor: Lunos (Design & Code)
Sponsor: tsoto.net (Domain)
Statistik
Inhaltsseiten: 495
Newsartikel: 631
Kommentare: 2.433
Youtube-Videos:435